+

Programm für 2. Mai

Was ist am Mittwoch und Donnerstag auf dem Uferlos geboten?

Freising - Wir haben für Sie zusammengefasst, was am Mittwoch und Donnerstag auf dem Uferlos-Festival auf dem Programm steht. 

Mittwoch 4. Mai Luitpoldhalle

  • 13. Lions-Bigbandkonzert der Freisinger Schulen: 19.30 Uhr (ausverkauft)

Sparkassenbühne 

  • Peter Voice & Samuel String: 19 Uhr, Rock/Pop-Cover 
  • Keller Steff Big Band: 22 Uhr, Blues/Rock/Mundart

Freisinger Bank Bühne 

  • Sweet Lemon: 18 Uhr, Singer/Songwriter
  • Monday Tramps: 20.30 Uhr, Indie

Kaffeehauszelt

  • Raffael Luto: 16.45 Uhr, Singer/Songwriter
  • Pitu Pati: 18.30 Uhr, Weltmusik 
  • Shakers Bluesband: 21.15 Uhr, New Orleans Blues

Bärling-Zelt

  • Moderne Mobilität mit Fahrrad und E-Bike: 19.30 Uhr, Referent: Michael Stanglmaier

Glückskinderland 

  • Spielbus der Stadtjugendpflege: 16 bis 19 Uhr
  • Kinderschminken: 16 bis 18.30 Uhr
  • Zwergengeschichten: 16.30 und 17 Uhr, Zum Mitspielen und Mitsingen
  • Tanzkurse: 19 bis 20.15 Uhr: Schnuppertanzkurs, 20.30 bis 21.15 Uhr: Merengue, 21.15 bis 22 Uhr: Salsa

WigwAHM

  • DJ-Sound: ab 19 Uhr, team weird fc+beamer, tech/house.

    Donnerstag 5. Mai
    Sparkassenbühne

  • Dixie to go: 12 Uhr, Dixie-Frühschoppen

    • Tanzbodenlust: 15 Uhr, mit den Dellnhauser-Musikanten & Kocherlball-Tanzmeisterin Katharina Maier
    • Liedfett: 19 Uhr, Akustik-Pop
    • Daniel Puente Encina & Band: 22 Uhr, Furios Latin Soul

    Freisinger Bank Bühne

    • Big Iron Creek: 18 Uhr, Akustik-Cover
    • Rainer von Vielen: 20.30 Uhr, Indi

      Kaffeehauszelt 

    • Chakalou: 12.30 Uhr, Folk

    • Goldberg Projekt: 14.30 Uhr, Weltmusik 

    • Matching Ties: 16 Uhr, Bluegrass

    • Gismo Graf Trio: 18.30 Uhr, Gypsy Swing 

    • Boppin’ B: 21.15 Uhr, Rockabilly

    Bärling-Zelt 

    • Nepal – erschüttert, aber nicht zerstört: 17 Uhr, Referenten: Projekt Schüler helfen Schülern

    • 3. Startbahn/Nachhaltigkeit: 19.30 Uhr, Referent: Christian Magerl

      Hüpfburg

    • Öffnungszeiten: 16 bis 19 Uhr

    Glückskinderland 

    • Spielbus der Stadtjugendpflege: 12 bis 16 Uhr, Spiel & Spaß 

  • Kinderschminken: 14.30 bis 18 Uhr 

  • dm-Kinderschminken: 12 Uhr. 

  • TWS move: Kindertanz (14 Uhr) ab drei Jahre, Dance 4 Kids (14.45 Uhr) ab sieben Jahre 

  • Spassbagage: 16.30 und 17.30 Uhr, Bayerische Kindermitmachlieder

  • Tanzkurse: 19 bis 20.15 Uhr: Schnuppertanzkurs; 20.30 bis 21.15 Uhr: Disco Fox; 21.15 bis 22 Uhr: Tango Argentino

    WigwAHM

    • DJ-Sound: ab 19 Uhr, Paul Fiction, New Funk/Rare Grooves/HipHop

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare