Vier verletzte Radler

Fräskante verursacht Radler-Massenkarambolage

Fahrenzhausen - Eine Fräskante wurde einer Gruppe von Radfahrern am Mittwoch zum Verhängnis. Auf dem Weg in Richtung Kammerberg stürzte einer der Radler - und alle anderen kamen dadurch ebenfalls zu Fall.

Vier verletzte Radfahrer war das Ergebnis der Radtour eines Dachauer Radvereins. Am Mittwochnachmittag gegen 18.45 Uhr fuhren die Radler auf der Kreisstraße FS3 von Bachenhausen Richtung Kammerberg. Trotz entsprechender Beschilderung übersah die Gruppe eine Fräskante auf der Fahrbahn. Die Folge: Ein Radfahrer stürzte. Einige nachfolgende Radler konnten nicht mehr ausweichen und stürzten ebenfalls. Vier Radfahrer wurden dabei verletzt. Während ein 55-Jähriger nur Schürfwunden erlitt, mussten ein 77-Jähriger mit Verdacht auf Rippenfraktur, ein 59-Jähriger mit Verdacht auf Schulterfraktur und ein 75-Jähriger, der einen Zahn verlor, vom Rettungsdienst ins Klinikum Dachau verbracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Kommentare