Mit Feuerzeug in Handgranatenform am Airport

Keine zündende Idee

Flughafen - Als ein 25-jähriger Amerikaner am Mittwoch versuchte, die Sicherheitskontrolle im Airport zu passieren, staunten die Kontrollkräfte nicht schlecht. Bei der Überprüfung wurde durch das Röntgengerät ein Gegenstand im Gepäck des festgestellt, der verdächtig nach Handgranate aussah.

Ein sofortige Sperrung der Kontrollspur war die Folge. Nachdem der Fluggast erklärte, es handle sich um ein Feuerzeug, wurde der Entschärfertrupp der Bundespolizei zur Überprüfung herangezogen. Und siehe da: Es war tatsächlich ein Tischfeuerzeug. Nachdem der Reisende einsah, dass es eine nicht so zündende Idee war, einen Gegenstand dieser Art auf eine Flugreise mitzunehmen, „gab er den Besitz auf“, wie die Polizei schreibt.

ft

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Ausbildungsangebote: Der passende Job für Ihre Zukunft

Aus verschiedenen Ausbildungsangeboten das richtige herausfiltern - hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner und Möglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft.
Ausbildungsangebote: Der passende Job für Ihre Zukunft

Zwischen Werkbank und Vorlesung: Das duale Studium boomt

Wie wichtig praktische Erfahrungen sind, weiß Michael Sterr seit seinem Studium. „Aus der Vorlesung wusste ich nur theoretisch, wie man einen Gewindebohrer einsetzt – …
Zwischen Werkbank und Vorlesung: Das duale Studium boomt

„Unseren Blickwinkel erweitern“

Freising ist „Fair-trade-Stadt“. Seit Juni 2011 wird in der Domstadt Bewusstsein für die Bedeutung des fairen Handels geschaffen. Ein wichtiger Schritt ist mit dem neuen …
„Unseren Blickwinkel erweitern“

Erasmus für Azubis: Während der Lehre ins Ausland gehen

Während seiner Ausbildung zum Erzieher hat Emre Yildirim ein sechsmonatiges Praktikum in einer Kindertagesstätte in Izmir in der Türkei gemacht. „Vor allem der Wunsch, …
Erasmus für Azubis: Während der Lehre ins Ausland gehen

Kommentare