Stellvertretende Landrätin tritt zur Wahl an

Mooser-Niefanger kandidiert für den Bundestag

Freising – Sie ist Trainerin, Unternehmerin und Autorin. Und sie ist Politikerin: Birgit Mooser-Niefanger. Jetzt will sie Politik zu ihrem Beruf machen, will 2017 für Bündnis 90/Die Grünen nach Berlin in den Bundestag einziehen.

Am 13. Oktober wird sie ihre Partei aller Voraussicht nach als Kandidatin benennen.

Mooser-Niefanger, die 2014 sowohl in den Freisinger Stadtrat als auch in den Kreistag gewählt wurde, ist seit den Kommunalwahlen vor zwei Jahren auch stellvertretende Landrätin. Zuvor war sie bei der Landratswahl knapp an der Stichwahl vorbeigeschrammt. Mooser-Niefanger freut sich, so sagte sie dem Freisinger Tagblatt auf Nachfrage , darüber, dass ihre Partei sie jetzt als Bundestagskandidatin nominieren will. Und die 47-Jährige freut sich auch auf den bevorstehenden Wahlkampf.

Denn 2017 dürfte, so sagt sie, eine extrem spannende Bundestagswahl werden. Und da dabei sein zu können, sei eine wichtige und tolle Sache. Wenn also die Grünen aus Freising und Pfaffenhofen am 13. Oktober in Allershausen zusammenkommen, um einen Kandidaten für Berlin zu küren, dann dürfte Mooser-Niefanger keinen Gegenkandidaten haben. Zumindest beim Volksfestrundgang am Samstag hatte Mooser-Niefanger, die vor allem auch als Initiatorin des SV Zukunft bekannt ist, auch schon das passende und richtungsweisende Lebkuchenherz um den Hals hängen: „Gruß aus Freising“ stand darauf zu lesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dritte Startbahn: Seehofer sendet deutliches Signal in Richtung Ausbau

Freising - Horst Seehofer hat in einer Regierungserklärung soeben bestätigt, dass er eine Debatte über den Weg zur dritten Startbahn führen will. Damit spricht er sich …
Dritte Startbahn: Seehofer sendet deutliches Signal in Richtung Ausbau

Begnadeter Lehrer und Musiker: Der Freisinger Theo Brand (91) ist gestorben

Freising - Theo Brand prägte wie kaum ein anderer das Fach Musik am Camerloher-Gymnasium. Er wirkte als Musiker und vor allem als Komponist weit über die …
Begnadeter Lehrer und Musiker: Der Freisinger Theo Brand (91) ist gestorben

Nach Unfall mit drei Toten: "Das steckt man nicht einfach weg"

Hohenkammer - Der Unfall auf der B13 forderte drei Todesopfer - keine alltägliche Situation für die Rettungskräfte. Was macht man nach so einem Anblick?
Nach Unfall mit drei Toten: "Das steckt man nicht einfach weg"

Nachhaltigkeit: Pallotti-Haus in Freising arbeitet auf Zertifizierung hin

Freising - Nachhaltigkeit wird im Pallotti-Haus großgeschrieben – vor allem, seit man bei vielen kleinen Details rund um das Gebäude und der Lebensweise unterstützt …
Nachhaltigkeit: Pallotti-Haus in Freising arbeitet auf Zertifizierung hin

Kommentare