1000 Euro gab’s von den „Zehnern“ für den Hospizverein. Bei der Übergabe: Helga Nielsen (Schatzmeisterin Hospizgruppe), Martin Schuster (Zehner-Stammtisch), Bruno Geßele (Vorsitzender Hospizgruppe) und Elisabeth Ziegltrum (Schriftführerin Zehner-Stammtisch). Foto: Verein

Spendable Zehner

Freising - Hilfe für sozialen Einsatz: Elisabeth Ziegltrum und Martin Schuster vom Zehner-Stammtisch Sünzhausen haben einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Hospizgruppe Freising übergeben.

Helga Nielsen, die Schatzmeisterin des Vereins, und Vorsitzender Bruno Geßele freuten sich über die großzügige Geldspende und sprachen bei der Scheckübergabe ihren herzlichen Dank aus.

Den privaten Gesellschaftsverein gibt es seit 2009. Zur Zeit sind 30 Mitglieder aktiv. Das Spenden hat bei den „Zehnern“ übrigens schon Tradition: Jedes Jahr wird eine größere Summe für soziale Zwecke im Landkreis ausgeschüttet. ws

Auch interessant

<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger</center>

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Meistgelesene Artikel

Was den Gegnern „schwer im Magen liegt“

Freising - Wenn Transgourmet kommt, dann wäre das „ein Dammbruch“ in der Ansiedlungspolitik Freisings. Sagen die Gegner des Projekts. Beweis: Schon jetzt verhandele die …
Was den Gegnern „schwer im Magen liegt“

Mobilität am Land macht Sorgen

Landkreis - Die Angebote für die ältere Bevölkerung im Landkreis ist auch davon abhängig, wo die betreffenden Personen leben. In den großen Kommunen wie Freising, …
Mobilität am Land macht Sorgen

Nichts für Feinschmecker

Freising - Weil die Sache juristisch klar war, hat der Stadtrat das Bürgerbegehren zur Ansiedlung von Transgourmet und den Clemensängern anerkennen müssen und den 9. …
Nichts für Feinschmecker

Stimmen Sie ab: Soll Transgourmet im Gewerbegebiet Clemensänger bauen?

Freising - Der Stadtrat hat dem Bürgerentscheid bezüglich der Bebauungsplanänderung im Gewerbegebiet Clemensänger zugestimmt. Damit werden die Freisinger am 9. Oktober …
Stimmen Sie ab: Soll Transgourmet im Gewerbegebiet Clemensänger bauen?

Kommentare