„Verkehr gefährdet“

Kuh läuft auf Ex-B11 bei Moosburg - und muss erschossen werden

Moosburg - Eine Kuh sorgte am Donnerstagabend auf der ehemaligen B11 bei Moosburg für eine erhebliche Verkehrsgefährdung. Das Tier musste erschossen werden.

Besorgte Autofahrer meldeten sich am Donnerstagabend gegen 22 Uhr zahlreich bei der Polizei: Ein Rind war auf der St 2350 zwischen Moosburg und Langenbach unterwegs. Die Folge: Die Polizei gab eine Verkehrswarnung heraus, ebenso wurde die Deutsche Bahn informiert. 

Zu diesem Zeitpunkt herrschte starker Nebel - das Gefahrenpotential war laut Polizei erheblich. Die eingesetzten Streifen wurden durch Kräfte der FFW Thonstetten unterstützt. Auch eine Wärmebildkamera kam zum Einsatz. 

Trotz intensiver Suche konnte das Tier zunächst nicht mehr gesichtet werden. Unmittelbar nach Einstellung der gezielten Suchmaßnahmen sah eine Streifenbesatzung der PI Moosburg, wie das Tier auf der Straße lief. Nachdem mehrere Versuche, die anderthalbjährige Kuh (Rasse: Limousin) einzufangen, scheiterten, gelang es den Beamten, sie auf einen angrenzenden Feldweg zu treiben. Da von dem Tier eine erhebliche Gefahr für den Straßenverkehr ausging, musste es erschossen werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare