+
Komplett ausgebrannt: Die Langenbacher Holzhütte im Stil eines Saloons.

Fünf Personen retten sich vor Flammen

Löschversuche gescheitert: Hütte in Langenbach brennt ab

Langenbach - In einem Langenbacher Gewerbegebiet ist am Donnerstagabend eine Hütte komplett abgebrannt. Fünf Personen konnten sich retten, ihre Löschversuche scheiterten jedoch.

Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte mussten am Donnerstagabend zu einem Einsatz in das Gewerbegebiet Großer Anger in Langenbach ausrücken. Gegen 21.30 Uhr brannte dort eine auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt stehende Holzhütte, die regelmäßig für Zusammenkünfte genutzt wird. 

Zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Brandes befanden sich laut Polizei fünf Personen in der Hütte.  Plötzlich sei es im Bereich einer Eckbank zu einer Stichflamme gekommen, das Feuer habe sich danach rasch ausgebreitet. Die fünf Personen flüchteten aus der Hütte und alarmierten die Feuerwehr. Sie versuchten noch selbst, den Brand mit einem Feuerlöscher und einem Gartenschlauch zu löschen - vergeblich. 

Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen

Zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren aus Langenbach, Freising und Oberhummel eingesetzt. Die Hütte wurde durch das Feuer total zerstört. Außerdem wurde ein in der unmittelbaren Nähe der Hütte geparkter Nissan beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. 

Die Kripo Erding hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Anhaltspunkte für ein Brandstiftungsdelikt liegen laut Polizei nicht vor.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

München/Freising – Knapp sechs Millionen Euro wurden gestern vom Freistaat für die Errichtung eines Studierendenzentrum am Campus Weihenstephan genehmigt. Das „StudiTUM“ …
Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Moosburg - Pläne über einen Wohnbau auf dem Areal der Metzgerei Keller haben für Verwirrung bei Kunden gesorgt. Der Eigentümer stellt nun einiges richtig.
Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Helfen wie St. Martin

Freising - Beim Martinszug in Freising kamen 1200 Euro für die Freisinger Tafel zusammen. Geld, das dringend benötigt wird.
Helfen wie St. Martin

Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Moosburg - Der Bauausschuss hat über die Erweiterung von Lidl und Kaufland in Moosburg entschieden - und einen Neubau auf dem Keller-Areal abgesegnet.
Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Kommentare