+
Freundliche Begrüßung: Für einen CSU-Landespolitiker erhielt Staatsminister Marcel Huber einen geradezu warmen Empfang von den Startbahngegnern.

Freundlicher Empfang

Marcel Huber spricht in Zollingmit Startbahngegnern

Zolling - Als Finanzminister Markus Söder kürzlich im Landkreis Freising kam, ließ er die Startbahngegner links liegen. Ganz anders Staatsminister Marcel Huber, der am Samstag in Zolling war.

Wenn der Leiter der Bayerischen Staatskanzlei in den Landkreis Freising kommt, dann ist eines klar: dass auch die Startbahngegner von Aufgemuckt und Plane Stupid anrücken. Am Samstag hatten sich rund 60 Aktivisten mit Bannern und Transparenten vor dem Gasthaus Hörhammer in Zolling aufgestellt, um Marcel Huber gebührend zu empfangen. Huber, Festredner bei der traditionellen Josefifeier in Zolling, nahm sich auch genügend Zeit für das ihm wohlbekannte Anliegen der Startbahngegner. Aufgemuckt-Sprecher Hartmut Binner und Ludwig Grüll von Plane Stupid sprachen etwas länger mit Huber. Der vertrat zwar einerseits die Grundposition der CSU zur Startbahn und distanzierte sich auch von den Aussagen des CSU-Arbeitskreises Umwelt, der die dritte Startbahn abgelehnt hatte. Aber Huber habe andererseits, so der Eindruck der Demonstranten, auch ein Stück weit „Seehofer“ geredet – sprich: die Stärke der Argumente gegen eine Startbahn schon gesehen.

Auch interessant

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1,0 l mit Deckel</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1,0 l mit Deckel

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 1,0 l mit Deckel

Meistgelesene Artikel

Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Langenbach - Eine Art Wachwechsel gab es am Samstag beim Seniorenadvent der Gemeinde und des Pfarrverbands Langenbach/Oberhummel: Dort wurde Max Maillinger, langjähriger …
Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Fein g’spuit, sauber g’sunga

Freising – Am Anfang stand der Schock. Doch obwohl am Vorabend die Reichersdorfer Sänger krankheitsbedingt absagen mussten, wurde das Alpenländische Adventssingen des …
Fein g’spuit, sauber g’sunga

Das Jahr der Baustellen

Freising – Bei der Neugestaltung der Freisinger Innenstadt geht es 2017 ans Eingemachte. Baustellen wird zuhauf geben. Ab März wird gleich an mehreren Stellen gewerkelt …
Das Jahr der Baustellen

Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Eching - „Wollen wir froh und munter sein?“, fragte Erzieherin Ingrid Lindbüchl die Kinder der Kita Regenbogen am Adventssamstag zum Start des Christkindlmarkts. Ein …
Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Kommentare