+

Tätlicher Angriff

Marzling: Betrunkener Arbeiter schlägt auf Maibaumwache ein

Marzling - Zwei im Gasthof Nagerl einquartierte Arbeiter stießen wohl deutlich angetrunken zur Maibaumwache in Marzling hinzu - und fingen sofort einen handfesten Streit an.

Eine Maibaumwache der härteren Art hatten in der letzten Nacht sieben junge Leute aus Marzling zu überstehen, die sie vor dem Gasthaus Nagerl in Marzling hielten. Im Laufe des Abends kamen ein 20- und ein 19-Jähriger hinzu und wollten ein Bier trinken. Beide kamen den sieben schon bei ihrer Ankunft deutlich betrunken vor. Bei den Angetrunkenen handelte es sich um Arbeiter, die kurzzeitig im Gasthof Nagerl übernachteten. 

Der 20-Jährige fing nach Zeugenaussagen an, einen 21-jährigen Marzlinger zu provozieren und wollte “hinters Zelt gehen, um etwas zu klären”. Als der 21-Jährige nicht darauf einging, schlug ihm der 20-Jährige ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht und brach ihm die Nase. Ein weiterer Marzlinger versuchte helfend einzugreifen, wurde dabei aber auch von dem 20-Jährigen verletzt. Beide Verletzte mussten sich ins Klinikum Freising zur ambulanten Behandlung begeben. Den Täter fanden die inzwischen eingetroffenen Beamten der PI Freising in seinem Gastzimmer unter einem Berg Kleidung versteckt. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Attenkirchen: neues Feuerwehrhaus kann kommen - der Bauhof freut sich mit

Attenkirchen - Attenkirchens Floriansjünger können sich freuen: Sie bekommen nicht nur ein neues Feuerwehrhaus, sondern auch eine Waschhalle mit dazu. Das freut auch den …
Attenkirchen: neues Feuerwehrhaus kann kommen - der Bauhof freut sich mit

Stadtwerke München ignorieren Moosburger Kanal-Vereinbarung

Moosburg - Die SWM haben es schon wieder getan: Wegen eines erneuten Kahlschlags am Amperüberleitungskanal platzte Bürgermeisterin Anita Meinelt im Bauausschuss der …
Stadtwerke München ignorieren Moosburger Kanal-Vereinbarung

Unbekannte brechen drei Gartenhäuser auf

Freising - Drei Gartenhäuser wurden laut Polizei in der Nacht zum Montag in der Schrebergartensiedlung in der Parkstraße in Freising aufgebrochen – und zwar mit …
Unbekannte brechen drei Gartenhäuser auf

Unter Baggern begraben: PLUS-Pläne für 2017 gescheitert

Freising - Es war eher eine zarte Idee, denn ein handfester Plan, doch die hat sich bereits zerschlagen: Auch im kommenden Jahr wird es kein PLUS-Festival geben.
Unter Baggern begraben: PLUS-Pläne für 2017 gescheitert

Kommentare