+
Ein junger Mann aus Ebersberg fuhr mit seinem Kia in den Stauweiher und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug retten. 

Endstation Stauweiher

25-Jähriger kann sich aus versinkendem Auto retten

Moosburg – Aus seinem im Moosburger Stauweiher versinkenden Wagen konnte sich in der Nacht zum Sonntag ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Ebersberg retten. Er war mit seinem Kia von der Staatsstraße abgekommen – was den Einsatzkräften eine arbeitsreiche Nacht bescherte.

Laut Polizei war es etwa 1.30 Uhr, als der Autofahrer von der S 2350 (früher B 11) abkam und in den Stauweiher stürzte. Während der Wagen versank, gelang es dem 25-Jährigen, sich aus dem Pkw zu retten und ans Ufer zu schwimmen. Dann alarmierte der junge Mann seine Eltern, die wiederum die Polizei verständigten. Die Einsatzkräfte kümmerten sich zunächst um den Fahrer, der laut Polizei unter Alkoholeinfluss stand und ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Kia musste zunächst von Tauchern der Wasserwacht geortet werden. Sie befestigten unter dem Wagen Gurte, so dass das triefende Auto schließlich an Land gezogen werden konnte. Auch die Moosburger Feuerwehr war vor Ort und unterstützte den Einsatz.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Meistgelesene Artikel

Der Christkindlmarkt - „wunderschön, aber ausbaufähig“

Neufahrn - Die Umgestaltung des Christkindlmarktes hat sich gelohnt: Das Publikum nimmt die neue Anordnung der Stände zu kleinen Höfen hervorragend an, wie sich bei der …
Der Christkindlmarkt - „wunderschön, aber ausbaufähig“

Päpstliche Watsch’n

Papst Franziskus – und die etablierte Kurie im Vatikan: kein einfaches Verhältnis. Im Kardinal-Döpfner-Haus berichtete am Mittwoch ein echter Insider über Details …
Päpstliche Watsch’n

Das sind die ersten Headliner des Uferlos-Festivals 2017

Freising - Die ersten beiden Headliner für das Uferlos-Festival 2017 stehen: eine gesunde Mischung aus Kabarett und Musik.
Das sind die ersten Headliner des Uferlos-Festivals 2017

Norbert Bürger gewinnt das Passauer Scharfrichterbeil

Freising - Große Ehre für das Freisinger Multitalent Norbert Bürger: Er wurde mit dem Passauer Scharfrichterbeil ausgezeichnet, einem der renommiertesten Kabarettpreise …
Norbert Bürger gewinnt das Passauer Scharfrichterbeil

Kommentare