+
Ein luftiges Schmuckstück reihte sich an das nächste beim Fluplatzfest des Fliegerclubs Moosburg. Wer damit nicht abheben wollte, konnte die Schönheiten am Boden bestaunen.

Viele Besucher auf der "Kippe"

Flugplatzfest Moosburg: Auf Lindberghs Spuren

Moosburg – Ein Vogel müsste man sein. Freiheit. Weite. Und so manch ein Besucher hat sich das gegönnt beim Flugplatzfest des Fliegerclubs Moosburg am vergangenen Wochenende.

Zum Beispiel die Freisinger Familie Kopfinger. Der kleine Konrad (5) war begeistert vom Rundflug in der Cessna, und Papa Christian stellte fest: „Gar nicht so wackelig, wie vermutet.“ Wer sich keinen Rundflug leisten wollte, der hatte auch am Boden genug zu Bestaunen. Große und kleine Schmuckstücke, historische und moderne Fluggeräte reihten sich da aneinander. Darunter zum Beispiel eine WACO YKS-6, eine Propellermaschine von 1936 aus der Flugwerft Unterschleißheim. „Ein Augenschmaus“, urteilte Moderator Gerhard Haas.

Die Bilder vom Flugplatzfest

Die Bilder vom Moosburger Flugplatzfest

Alle Mitglieder – aktiv oder passiv, jung oder alt – haben zum Gelingen des Fests beigetragen. Zum Beispiel Liesa Nagel, das einzige aktive Flieger-Mädel im Club. Oder Nachwuchspilot Bernhard Schönauer, der mit mutigen Passagieren im Segelflieger sicher und souverän durch die Lüfte glitt und sich vogelgleich im Aufwind nach oben schraubte.

Claudia Bauer

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare