+
Ein Wochenende voller Urlaubs-Gefühl versprechen die Veranstalter von Utopia Island – ganz so wie im vergangenen Jahr (Foto). Damit die Besucher eine unbeschwerte Zeit auf dem Festival verbringen können, gilt es allerdings, einige Dinge zu beachten.

Wir beantworten acht wichtige Fragen

Utopia Island 2016: Das müssen Besucher über das Festival noch wissen

Moosburg – Der Countdown für Utopia Island läuft: Schon am Donnerstag öffnet der Campingplatz, ab Freitag dann das komplette Festivalgelände. Wir beantworten, was Besucher noch wissen müssen.

Zum mittlerweile vierten Mal geht heuer das Festival Utopia Island an den Start. Von 18. bis 20. August werden dazu auf dem Gelände des Moosburger Aquaparks rund 11.500 Besucher erwartet. Die Gäste dürfen sich auf insgesamt 60 Bands, DJs und Künstler freuen: Unter anderem treten Größen wie Paul Kalkbrenner, Lena, Deichkind und Rudimental auf. Dazu lockt das ganz besondere Urlaubs-Flair, das die Kulisse des türkisblauen Badesees mit sich bringt. 

Bevor es also am kommenden Donnerstag auf die "Insel" geht, beantworten wir hier die letzten wichtigen Fragen zum Festival:

Gibt es noch Tickets an der Abendkasse?

„Bei den Wochenend- und Campingtickets werden wir wohl ausverkauft sein“, sagt Sprecher Leonhard Mandl am Dienstag. „So wie es aussieht, gibt es nur noch ein kleines Kontingent Tagestickets ohne Camping an der Abendkasse.“ Karten für den Caravan-Bereich sind laut Mandl bereits seit zwei Wochen vergriffen. „Und das, obwohl wir extra noch ein weiteres Feld geöffnet hatten. Das ist aber auch schon voll. Insgesamt haben wir 400 Plätze verteilt.“ Wer noch

Tickets im Online-Vorverkauf

ergattern möchte, kann diese ausschließlich via Paypal oder Sofortüberweisung bezahlen.

Dürfen Rucksäcke mit aufs Festivalgelände?

„Wir haben uns dem Sicherheitsbedürfnis unserer Bewohner angepasst“, sagt Leonhard Mandl. „Nach den jüngsten Ereignissen werden heuer mehr Security-Kräfte und auch mehr Polizei vor Ort sein.“ Kleinere Handtaschen und Ähnliches seien auf dem Festivalgelände nach wie vor erlaubt, größere Gepäckstücke jedoch nicht. Am Eingang werden laut Mandl Schließfächer bereitstehen. Generell müssen sich die Besucher in diesem Jahr auf intensivere und deshalb auch längere Kontrollen am Einlass einstellen. „Flüssigkeiten dürfen nicht mehr mit aufs Festivalgelände mitgebracht werden, auch keine Tetrapaks.“

Wie lauten die Öffnungszeiten?

Der Campingplatz ist durchgehend geöffnet: von Donnerstag, 12 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr. Das Festivalgelände öffnet am Freitag und Samstag jeweils um 12 Uhr.

Video aus dem Vorjahr: Impressionen von Utopia Island 2015

Darf im Aquapark gebadet werden?

Baden im See ist während der Öffnungszeiten bis 20 Uhr möglich, danach sperren die Veranstalter den See aus Sicherheitsgründen für den Badebetrieb. Aufgrund der Auf- und Abbaubauarbeiten für das Festival muss der öffentliche Badebetrieb von heute bis einschließlich Montag, 22. August, gesperrt werden. Bereits vor und auch nach diesem Zeitraum kann es zu einigen kleineren Einschränkungen kommen.

Wie sieht es mit der Barrierefreiheit aus?

Besucher mit Einschränkung finden breite Eingangsschleusen, behindertengerechte Toiletten und befestigte Böden vor den Bühnen vor. Wer eine Begleitperson benötigt (und dies auch im Behindertenausweis vermerkt ist), erhält für diese Person freien Eintritt. Infos dazu gibt es an der Abendkasse.

Bilder aus 2015: So wurde am Aquapark gefeiert

Utopia Festival 2015: Die Bilder

Wie komme ich ohne Auto zum Festival?

Die Veranstalter haben zahlreiche Shuttlebus-Verbindungen eingerichtet:

  • Moosburg: Vom Bahnhof Moosburg gibt es einen Shuttlebus (3 Euro pro Fahrt) mit folgenden Pendel-Fahrzeiten: Donnerstag, 12 bis 21 Uhr; Freitag, 11 bis 3.30 Uhr; Samstag: 11 bis 3.30 Uhr; Sonntag: 8 bis 14 Uhr.
  • Freising: Vom Bahnhof Freising fährt ein Bus via Marzling und Langenbach zum Festival. Die Abfahrtszeiten in Freising: Freitag, 15, 17 und 19 Uhr; Samstag 12, 15 und 18 Uhr. Rückfahrten: Samstag, 1.30 und 3.30 Uhr; Sonntag 1.30 und 3.30 Uhr.
  • Mainburg, Landshut, München: Auch für Mainburg, Landshut und München (ZOB) stehen Shuttlebusse zur Verfügung. Es wird empfohlen, Plätze vorab zu sichern. Sofern noch Plätze vorhanden, können sie aber auch direkt beim Fahrer gekauft werden (ein Euro Aufpreis).

Wie lautet die Adresse von Utopia Island?

Wer mit dem Auto zum Festival fahren möchte, tippt „Sempt 20, 85368 Moosburg“ in sein Navigationsgerät ein. Vor Ort stehen kostenlose Parkplätze in der Nähe des Geländes zur Verfügung.

Welcher Act spielt an welchem Tag?

Die Utopia-Macher haben mittlerweile das Timetable veröffentlicht. Das sind die Highlights:

  • Freitag: Deichkind, Maceo Plex, Don Diablo, Martin Solveig, OK Kid, Frittenbude
  • Samstag: Paul Kalkbrenner, Rudimental, Bonaparte, Dada Life, Lena, Sigma, DJ Koze
Den kompletten Timetable von Utopia Island gibt es hier.

Video-Rundflug: Das Festival 2015 aus der Luft

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Fröhlicher Martinihoagart füllt die Kasse der Nachbarschaftshilfe

Hohenkammer – Zum „Martinihoagart“, einer Benefizveranstaltung zugunsten der Nachbarschaftshilfe Hohenkammer, lud jetzt deren Vorsitzende Brigitte Geisenhofer ein.
Fröhlicher Martinihoagart füllt die Kasse der Nachbarschaftshilfe

Zurück in bekannten Gefilden

Zolling – Monatelang hat sich die Gemeinde Zolling um eine Asylsozialarbeiterin für die Flüchtlingsunterkunft in der Gemeinde bemüht. Mit Erfolg: Zum 1. Januar wird …
Zurück in bekannten Gefilden

Nahe Langenbach: 800 Tonnen Steine für die Fische in der Amper

Oftlfing – An der Amper bei Oftlfing (Gemeinde Langenbach) soll die Sohlrampe umgestaltet werden: Die jetzige Rampe ist zu steil und deshalb nicht ausreichend …
Nahe Langenbach: 800 Tonnen Steine für die Fische in der Amper

Wer darf zuerst nach Hause? Schlägerei um Taxifahrt vor Freisinger Disco

Freising - Alle drei wollten am frühen Samstagmorgen von einer Freisinger Diskothek nach Hause – das endete in einem handfesten Streit.
Wer darf zuerst nach Hause? Schlägerei um Taxifahrt vor Freisinger Disco

Kommentare