+
Was wollen die Moosburger in ihrer Innenstadt haben? Das FT hat die zehn häufigsten Nennungen im Sinne einer Bedürfnispyramide grafisch aufbereitet.

Rege Teilnahme an Online-Abstimmung

Moosburgs Wünsche für die Innenstadt: Große Umfrage bei Facebook

Moosburg - Was lockt die Bürger ins Zentrum? Die Facebook-Gruppe „Moosburg für Jung und Alt“ ist pragmatisch an diese Frage herangegangen – und hat eine Umfrage gestartet. Die Resonanz ist stark.

Moosburg – Viel wurde in den vergangenen Monaten darüber geredet und gemutmaßt, was sich die Moosburger in ihrer Innenstadt wünschen. Immer wieder ist das auch Streitpunkt bei Entscheidungen im Stadtrat. Die Administratoren der Facebook-Gruppe „Moosburg für Jung und Alt“, die aktuell 2243 Mitglieder zählt, haben jetzt einen pragmatischen Weg gefunden, wie die Wünsche der Bürger abgebildet werden können: mit einer einfachen Umfrage. Und die Resonanz ist stark: Seit Veröffentlichung am Dienstagabend wurde bereits hundertfach abgestimmt.

Bislang – so der Stand am Mittwochvormittag – steht ein Drogeriemarkt auf dem Wunschzettel der Moosburger ganz oben (137 Stimmen). In den Top 10 folgen ein Einkaufszentrum, Clubs und Bars, eine Fußgängerzone aber auch Textil-Ketten wie H&M oder C&A. 

Teilgenommen hat ein Querschnitt der Bevölkerung – vom einfachen Bürger über den Altstadt-Händler bis hin zum Kommunalpolitiker. Weil vor allem die ältere Bevölkerung auf Facebook bislang nur spärlich aktiv ist, kann nicht wirklich von einer repräsentativen Statistik gesprochen werden. Interessant ist das Ergebnis der Umfrage dennoch.

So finden Sie die Umfrage

Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, muss zuerst eine Mitgliedschaft in der geschlossenen Facebookgruppe „Moosburg für Jung und Alt“ beantragen. Hier gibt's den Direkt-Link zur Gruppe.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Schon wieder brennen Autos in Freising: Polizei fahndet nach Brandstifter

Freising – Die Kripo sucht in Freising nach einem Brandstifter. Schon Ende Oktober war ein Mercedes an der Altenhauser Straße in Flammen aufgegangen, und in Vötting …
Schon wieder brennen Autos in Freising: Polizei fahndet nach Brandstifter

Mehr Geburten, höhere Personalkosten im Freisinger Klinikum

Freising – Das Klinikum Freising wird 2016 wieder „ein ausgeglichenes Ergebnis“ einfahren. Das war eine Botschaft des Berichts, den Geschäftsführer Andreas Holzner im …
Mehr Geburten, höhere Personalkosten im Freisinger Klinikum

Acht Spuren zum Flughafen

Landkreis - Dass die Straßenverkehrsinfrastruktur in der Flughafenregion überlastet ist, ist nichts Neues. Umso wichtiger ist das, was nun nach dem Beschluss des …
Acht Spuren zum Flughafen

90-Jähriger fährt 30 km/h auf der A 92

Freising – Tempo 30 auf der Autobahn: Da staunte die Autobahnpolizei am Donnerstagnachmittag nicht schlecht.
90-Jähriger fährt 30 km/h auf der A 92

Kommentare