Mitten in der Altstadt - Zeugen gesucht

Unbekannte werfen Feuerwerkskörper in Moosburger Vereinsheim

Moosburg - Mitten in der Altstadt haben Unbekannte vergangene Nacht Feuerwerkskörper in ein Vereinsheim geworfen. Die Polizei sucht nun nach einer Gruppe von Männern.

Wie die Polizei Moosburg meldet, wurde am Montag gegen Mitternacht zunächst ein Feuerwerkskörper auf dem Gehweg vor einem Vereinsheim an der Bahnhofstraße 13 gezündet. Wenig später warf ein Unbekannter einen weiteren Feuerwerkskörper durch das geöffnete Fenster in den Gastraum. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro, verletzt wurde niemand. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte die Tat aus einer Gruppe von vier bis fünf Männern im Alter von 20 bis 30 Jahren begangen worden sein. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bei der PI Moosburg, Tel. (08761) 30180, melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Adventsgesteck löst Brand aus - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Hallbergmoos - Immer die Kerzen ausmachen! In Hallbergmoos in der Sportgaststätte Am Söldnermoos wurde das vergessen - und prompt entwickelte sich ein kleiner Brand.
Adventsgesteck löst Brand aus - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Typisierung für Regina Hudler: Fast 1000 Moosburger wollen Leben retten

Moosburg - Das Schicksal von Regina Hudler hat sich herumgesprochen – und große Solidarität in der Bevölkerung ausgelöst: Beinahe 1000 Menschen kamen zur Typisierung in …
Typisierung für Regina Hudler: Fast 1000 Moosburger wollen Leben retten

Fröhlicher Martinihoagart füllt die Kasse der Nachbarschaftshilfe

Hohenkammer – Zum „Martinihoagart“, einer Benefizveranstaltung zugunsten der Nachbarschaftshilfe Hohenkammer, lud jetzt deren Vorsitzende Brigitte Geisenhofer ein.
Fröhlicher Martinihoagart füllt die Kasse der Nachbarschaftshilfe

Zurück in bekannten Gefilden

Zolling – Monatelang hat sich die Gemeinde Zolling um eine Asylsozialarbeiterin für die Flüchtlingsunterkunft in der Gemeinde bemüht. Mit Erfolg: Zum 1. Januar wird …
Zurück in bekannten Gefilden

Kommentare