Zwischen Auto und Wand eingeklemmt

Sie wollte ihr rollendes Auto aufhalten: Frau schwer verletzt

Moosburg - Beim Versuch, ihr wegrollendes Auto von außen zu stoppen, wurde eine Frau aus Moosburg am Mittwoch schwer verletzt. 

Wie die Moosburger Polizei berichtet, wollte die 58-jährige Frau am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr ihren Pkw, Opel Corsa vor einer Garage im Stadtgebiet abstellen. Sie stieg aus dem Fahrzeug aus, um das Garagentor zu öffnen. In diesem Moment rollte das Fahrzeug nach hinten zur Fahrbahn weg. 

Die 58-Jährige lief daraufhin zum Wagen, um diesen zu stoppen. Dabei geriet sie jedoch hinter das Fahrzeugheck - und wurde zwischen einer angrenzenden Mauer und dem Opel eingeklemmt. 

Ersthelfer befreiten die Frau

Durch ihre Hilferufe aufmerksam geworden, kamen Ersthelfer hinzu und befreiten die Frau, die später mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. 

Es entstand nur geringer Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, verfügt das Fahrzeug über ein Automatikgetriebe. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein Bedienungsfehler unfallursächlich sein, heißt es im Bericht der Beamten. Neben der Polizeiinspektion Moosburg waren Kräfte der Feuerwehr Moosburg, ein Rettungswagen und ein Notarzt an der Unfallstelle im Einsatz.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Spielraum für Investitionen: Gammelsdorf geht ohne Schulden ins neue Jahr

Gammelsdorf - Rund zwei Millionen Euro Rücklagen kann Gammelsdorf zu Beginn des neuen Jahres vorweisen. Dieser Betrag wird jedoch nahezu vollständig aufgezehrt werden. …
Spielraum für Investitionen: Gammelsdorf geht ohne Schulden ins neue Jahr

Wird die Hollerner Straße zur Fahrradstraße?

Eching - Wie ernst ist es der Gemeinde Eching, dem Bekenntnis, eine fahrradfreundliche Kommune werden zu wollen, auch konkrete Taten folgen zu lassen? Diese Frage stand …
Wird die Hollerner Straße zur Fahrradstraße?

Mintrachinger setzen Siegesserie fort

Neufahrn - 2007 begann die eindrucksvolle Siegesserie der Mintrachinger Isarschützen beim Gemeinde-Jugendpokal Neufahrn. Seither gewann ihre Jugendauswahl jedes Jahr den …
Mintrachinger setzen Siegesserie fort

Achtung: Änderungen im Freisinger Stadtbusverkehr!

Landkreis – Neben den Änderungen im Stadtbusverkehr gibt es auch Änderungen bei den Landkreis-Linien. Die teilte jetzt Alfred Schreiber, der Kreisvorsitzende des …
Achtung: Änderungen im Freisinger Stadtbusverkehr!

Kommentare