Unfall in Nandlstadt

Überschlag mit 2,28 Promille

Nandlstadt - Mitten in Nandlstadt hat ein stark alkoholisierter 18-Jähriger aus dem Landkreis einen Unfall verursacht. Doch das war erst der Anfang.

Der junge Mann war mit seinem Auto bei der Kurve an der Kirche von der Straße abgekommen, dadurch wurden drei Steinpoller demoliert. Der Pkw überschlug sich, kam aber wieder auf den Reifen zum Stehen. Der Bruchpilot konnte sich laut PI Moosburg leicht verletzt aus seinem Wagen befreien. 

Als die Polizeistreife an der Unfallstelle eintraf, war schnell klar, dass der junge Mann zu viel getankt hatte: Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,28 Promille. Daher wurde im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt – wobei er die Beamten noch mehrmals beleidigte. 

Seinen Führerschein ist der 18-Jährige jetzt erst mal los. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß</center>

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß

Memoboard "Kuh Elsa" magnetisch - weiß
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Langenbach - Eine Art Wachwechsel gab es am Samstag beim Seniorenadvent der Gemeinde und des Pfarrverbands Langenbach/Oberhummel: Dort wurde Max Maillinger, langjähriger …
Max Maillinger gibt Führung des Arbeitskreises 55Plus ab

Fein g’spuit, sauber g’sunga

Freising – Am Anfang stand der Schock. Doch obwohl am Vorabend die Reichersdorfer Sänger krankheitsbedingt absagen mussten, wurde das Alpenländische Adventssingen des …
Fein g’spuit, sauber g’sunga

Das Jahr der Baustellen

Freising – Bei der Neugestaltung der Freisinger Innenstadt geht es 2017 ans Eingemachte. Baustellen wird zuhauf geben. Ab März wird gleich an mehreren Stellen gewerkelt …
Das Jahr der Baustellen

Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Eching - „Wollen wir froh und munter sein?“, fragte Erzieherin Ingrid Lindbüchl die Kinder der Kita Regenbogen am Adventssamstag zum Start des Christkindlmarkts. Ein …
Zweitägiger Budenzauber mit Fortsetzungsgarantie

Kommentare