Ernüchterung nach See-Spaziergang

Eching - Während eine Frau mit Freund und Hund am Hollerner See spazierenging, brach ein Langfinger am Montag ihren Pkw auf - und wurde fündig.

Zwischen 15.05 und 16.20 Uhr hat am Montag eine 23-Jährige aus Unterschleißheim ihren Suzuki am Erholungsgebiet Hollerner See (am Fretz) abgestellt, um mit Freund und Hund spazieren zu gehen. "Während ihrer Abwesenheit bemerkte ein Unbekannter die im Beifahrerfußraum sichtbar abgelegte, schwarze Handtasche der Frau, schlug die Seitenscheibe des Pkw ein und entwendete die Tasche mit Geldbeutel, Bargeld und diversen Dokumenten", heißt es im Polizeibericht.

Die PI Neufahrn hofft jetzt auf Zeugenhinweise unter der Nummer (0 81 65) 9 51 00.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sport- und Freizeitpark braucht mehr Platz

Hallbergmoos - Vor fünf Jahren wurde der Hallbergmooser Sport- und Freizeitpark eröffnet - und nun gibt’s bereits Kapazitätsengpässe. Deshalb hat der Gemeinderat nun die …
Sport- und Freizeitpark braucht mehr Platz

Stockbahnen des ESV werden saniert

Eching - Rund 40 Jahre haben sie auf dem Buckel, die Asphaltbahnen, auf denen der Eisstockschützenverein Eching seinen Sport ausübt. Zahlreiche Wellen und Risse sorgen …
Stockbahnen des ESV werden saniert

Aus "Schandfleck" soll Vier-Sterne-Hotel werden

Hallbergmoos - Die Planungen für die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes „Alter Wirt - Ehemalige Gaststätte Otto von Wittelsbach“ schreiten voran. In der jüngsten …
Aus "Schandfleck" soll Vier-Sterne-Hotel werden

"Löwen" entscheiden über "Küchenrevolution"

Neufahrn - Wenn am Dienstag, 4. Oktober, um 20.15 Uhr wieder die VOX-Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ über die Bildschirme flackert, sind auch zwei Neufahrner mit …
"Löwen" entscheiden über "Küchenrevolution"

Kommentare