Feuerwehr im Einsatz

Küchenbrand in Neufahrn: Fünf Personen erleiden Rauchvergiftung

Neufahrn - Bei einem Küchenbrand in Neufahrn erlitten fünf Menschen leichte Rauchvergiftungen. Betroffen waren auch Kinder und ein Rollstuhlfahrer. 

Ein Missgeschick war für den Brand verantwortlich, der sich am Freitag um 12.20 Uhr im sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Sepp-Manger-Straße in Neufahrn entwickelte. In einer Zwei-Zimmer-Wohnung fing ein Brot Feuer, das auf einem heißen Kochfeld liegengelassen worden war, und entzündete die Dunstabzugshaube über dem Herd. Auch Hängeschränke gerieten in Brand. Sofort durchzog dichter Qualm die Wohnung. Ein 62-jähriger Bewohner flüchtete mit seinem Rollstuhl in den Etagenflur, während seine 61-jährige Frau in der Wohnung zurückblieb. Ein 32-jähriger Nachbar wollte noch löschen, aber der Rauch versperrte ihm die Sicht. Er musste sich erfolglos zurückziehen. Die drei Personen sowie die beiden 5 und 13 Jahre alten Enkelkinder, die sich bei Ausbruch des Brandes im Flur befanden, erlitten leichte Rauchvergiftungen. 

Die Feuerwehren aus Neufahrn, Mintraching und Eching rückten mit über 50 Einsatzkräften an. Zusammen mit der Polizei evakuierten sie alle Bewohner im sechsten Stockwerk und brachten die Verletzten ins Freie. Zeitgleich löschten sie von außen mit der Drehleiter und mit einem Atemschutz-Trupp von innen in wenigen Minuten das Feuer. Der Sachschaden an der teilweise ausgebrannten Küche wird auf zirka 15.000 Euro geschätzt. Der Notarzt untersuchte die Leichtverletzten und ließ sie anschließend mit drei Rettungswagen in Kliniken nach München und Freising bringen. Die evakuierten Personen konnten gegen 13 Uhr in ihre Wohnungen zurückkehren: Die Feuerwehr hatte den Qualm mit einem Lüfter aus dem Etagenflur ins Freie geblasen.

ft

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare