S1-Betrieb am Nachmittag eingestellt

Polizei: Kinder werfen Steine auf die Bahn - S-Bahn-Verkehr läuft wieder an

Neufahrn/Freising - Am Montagnachmittag geht auf der Strecke von Freising nach Neufahrn nichts mehr: Kinder werfen offenbar Steine auf Züge. Die Bundespolizei sucht das Gelände ab.

Seit 14.05 Uhr ging nichts mehr: Die S-Bahnen auf dem Weg nach Freising hatten angehalten. Die Erstmeldung der Bahn klang wie so oft: Personen am Gleis. Die Bahnen der S1 wurden an den Bahnhöfen zurückgehalten und warteten dort die Dauer der Sperrung ab. 

Eine S-Bahn fuhr Freising gar nicht erst an, andere wurden zum Flughafen umgeleitet. Gegen 14.45 Uhr erklärte die Polizei, dass sich Kinder im Gleisbereich aufgehalten haben sollen. Die Beamten vermuten, dass sie Steine auf Züge geworfen haben.

Bundespolizisten suchten das Gelände ab - ohne Erfolg. Der Bahnverkehr ist seit 15 Uhr wieder freigegeben, allerdings kommt es (Stand 15.40 Uhr) immer noch zu Verzögerungen.

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Wird die Hollerner Straße zur Fahrradstraße?

Eching - Wie ernst ist es der Gemeinde Eching, dem Bekenntnis, eine fahrradfreundliche Kommune werden zu wollen, auch konkrete Taten folgen zu lassen? Diese Frage stand …
Wird die Hollerner Straße zur Fahrradstraße?

Mintrachinger setzen Siegesserie fort

Neufahrn - 2007 begann die eindrucksvolle Siegesserie der Mintrachinger Isarschützen beim Gemeinde-Jugendpokal Neufahrn. Seither gewann ihre Jugendauswahl jedes Jahr den …
Mintrachinger setzen Siegesserie fort

Achtung: Änderungen im Freisinger Stadtbusverkehr!

Landkreis – Neben den Änderungen im Stadtbusverkehr gibt es auch Änderungen bei den Landkreis-Linien. Die teilte jetzt Alfred Schreiber, der Kreisvorsitzende des …
Achtung: Änderungen im Freisinger Stadtbusverkehr!

Am Samstag im TV: Moosburger Schüler bei „1, 2 oder 3“

Moosburg - Einen großen Traum erfüllen sich drei Moosburger Schüler. Sie sind nämlich bei der TV-Show „1,2 oder 3“ angetreten. Am Samstag wird die Sendung ausgestrahlt.
Am Samstag im TV: Moosburger Schüler bei „1, 2 oder 3“

Kommentare