Bauprojekt in Tegernbach

Spätaussiedlerheim: VG hebt Vorbescheid auf

Rudelzhausen – Die Würfel sind gefallen: Das Verwaltungsgericht (VG) München hebt den umstrittenen Vorbescheid für den Bau eines Spätaussiedlerheims in Tegernbach auf und hat damit der Klage der Gemeinde Rudelzhausen stattgegeben.

„Das ist sehr erfreulich für uns“, betonte Bürgermeister Konrad Schickaneder am Mittwoch auf FT-Nachfrage. „Jetzt haben wir einige Wochen Zeit, um uns um andere Sachen zu kümmern.“ 

Dass das VG zu dieser Entscheidung tendiert, hatte sich bereits in der Verhandlung am Dienstag angedeutet (wir berichteten). Die Causa Spätaussiedlerheim ist damit freilich noch nicht vom Tisch: Erstens können noch Rechtsmittel gegen das Urteil eingelegt werden. Und zweitens hat der Antragsteller die Möglichkeit, einen neuen, überarbeiteten Vorbescheidsantrag einzureichen. Über den müsste der Gemeinderat dann abermals befinden. 

Die Urteilsbegründung des VG München wird in einigen Wochen vorliegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

München/Freising – Knapp sechs Millionen Euro wurden gestern vom Freistaat für die Errichtung eines Studierendenzentrum am Campus Weihenstephan genehmigt. Das „StudiTUM“ …
Einstige Versuchsbrennerei wird Studierendenzentrum

Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Moosburg - Pläne über einen Wohnbau auf dem Areal der Metzgerei Keller haben für Verwirrung bei Kunden gesorgt. Der Eigentümer stellt nun einiges richtig.
Metzgermeister spricht Klartext: „Keller“-Geschäft bleibt trotz Wohnbau

Helfen wie St. Martin

Freising - Beim Martinszug in Freising kamen 1200 Euro für die Freisinger Tafel zusammen. Geld, das dringend benötigt wird.
Helfen wie St. Martin

Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Moosburg - Der Bauausschuss hat über die Erweiterung von Lidl und Kaufland in Moosburg entschieden - und einen Neubau auf dem Keller-Areal abgesegnet.
Moosburg: Metzgerei-Laden bleibt, Lidl und Kaufland dürfen erweitern

Kommentare