Finanzausschuss

Transgourmet-Bürgerentscheid kostet 80.000 Euro

Freising - Der Transgourmet-Bürgerentscheid am 9. Oktober wird die Stadt einiges an Geld kosten. Der Finanzausschuss segnete die Summe am Montag ab.

Als der Freisinger Stadtrat Ende 2015 den Haushalt für das kommende Jahr beschloss, konnte er nicht damit rechnen, dass es einen Bürgerentscheid geben werde. Doch so kam es: Am 9. Oktober werden die Freisinger aufgefordert sein, über die Ansiedlung des Food-Logistikers Transgourmet in den Clemensängern zu entscheiden (wir haben mehrfach berichtet). Und so ein Bürgerentscheid kostet Geld: Die Briefwahlunterlagen (rund 36.000) müssen gedruckt und versendet werden, der Rücklauf per Post ist ebenfalls von der Stadt zu zahlen, zudem gilt es, Wahlhelfer und Personal für das Auszählen zu entlohnen. 

Alles zusammen dürfte sich die dafür benötigte Summe auf 80.000 Euro belaufen – Geld, das Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher nun per Eilentscheidung als überplanmäßige Haushaltsmittel genehmigt und freigegeben hat, wie die Stadträte am Montag im Finanzausschuss erfuhren.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Am Samstag im TV: Moosburger Schüler bei „1, 2 oder 3“

Moosburg - Einen großen Traum erfüllen sich drei Moosburger Schüler. Sie sind nämlich bei der TV-Show „1,2 oder 3“ angetreten. Am Samstag wird die Sendung ausgestrahlt.
Am Samstag im TV: Moosburger Schüler bei „1, 2 oder 3“

Dellnhauser Volksmusikfest 2017: Kartenvorverkauf gestartet

Au/Hallertau - Die Vorbereitungen für das Dellnhauser Volksmusikfest laufen auf Hochtouren. Ab sofort gibt es auch die Tickets für die Abendveranstaltungen in der Auer …
Dellnhauser Volksmusikfest 2017: Kartenvorverkauf gestartet

Stadt Moosburg bietet kostenlosen Wärmebild-Service für Häuser an

Moosburg - Hausbesitzer und -bewohner in Moosburg können bald einen nützlichen Service der Stadt in Anspruch nehmen: Eine kostenlose Wärmebild-Analyse. Damit sollen …
Stadt Moosburg bietet kostenlosen Wärmebild-Service für Häuser an

Der Christkindlmarkt - „wunderschön, aber ausbaufähig“

Neufahrn - Die Umgestaltung des Christkindlmarktes hat sich gelohnt: Das Publikum nimmt die neue Anordnung der Stände zu kleinen Höfen hervorragend an, wie sich bei der …
Der Christkindlmarkt - „wunderschön, aber ausbaufähig“

Kommentare