+
Ende eines Polo: Der Wagen, mit dem eine junge Frau in eine Baugrube gestürzt war, wurde von der Feuerwehr Volkmannsdorferau geborgen – Totalschaden!

Semptbrücke abgerissen

Fahrerin betrunken: Auto stürzt an der B11 in die Tiefe

Wang - Dort, wo vor Kurzem noch die Semptbrücke stand, klafft derzeit eine riesige Baugrube. Das wurde einer 25-Jährigen aus Landshut zum Verhängnis, die alkoholisiert am Steuer ihres Polos saß.

Nach Angaben der Polizei Moosburg war die junge Frau am Samstag um 7.10 Uhr auf der B 11 von Moosburg kommend in Richtung Landshut unterweg, als sie an die Baustelle kam. Anstatt links auf die Behelfsumfahrung zu schwenken, fuhr sie geradeaus. Sie prallte gegen eine Baustellenleitplanke und fiel anschließend mit ihrem Pkw vier Meter tief in die Baugrube, die vom Abriss der Brücke herrührt.

Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei musste sich die Frau einem Alkoholtest unterziehen. Ergebnis: 0,8 Promille. Die Fahrerin zog sich offenbar nur leichte Verletztungen zu, wurde jedoch vorsorglich in eine Klinik gebrach. Der Führerschein wurde ihr abgenommen.

Die Landshuterin erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkoholgenusses. An der Baustelleneinrichtung entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro. Der Wagen, der ein Fall für den Autofriedhof ist, wurde von acht Kräften der Feuerwehr Volkmannsdorferau mit Hilfe eines Spezialfahrzeugs geborgen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Das Norovirus schleicht sich an

Landkreis – 50 Fälle von Norovirus legten in Ingolstadt das Klinikum lahm. In Erding fiel an einer Schule der Unterricht aus – aufgrund einer Welle grippaler Infekte. …
Das Norovirus schleicht sich an

Schon wieder brennen Autos in Freising: Polizei fahndet nach Brandstifter

Freising – Die Kripo sucht in Freising nach einem Brandstifter. Schon Ende Oktober war ein Mercedes an der Altenhauser Straße in Flammen aufgegangen, und in Vötting …
Schon wieder brennen Autos in Freising: Polizei fahndet nach Brandstifter

Mehr Geburten, höhere Personalkosten im Freisinger Klinikum

Freising – Das Klinikum Freising wird 2016 wieder „ein ausgeglichenes Ergebnis“ einfahren. Das war eine Botschaft des Berichts, den Geschäftsführer Andreas Holzner im …
Mehr Geburten, höhere Personalkosten im Freisinger Klinikum

Acht Spuren zum Flughafen

Landkreis - Dass die Straßenverkehrsinfrastruktur in der Flughafenregion überlastet ist, ist nichts Neues. Umso wichtiger ist das, was nun nach dem Beschluss des …
Acht Spuren zum Flughafen

Kommentare