Dort kracht es oft

Wieder ein Unfall auf der B13 - Polizei warnt vor überhöhter Geschwindigkeit

Fahrenzhausen - Die B13 von Fahrenzhausen nach Lauterbach hält die Polizei auf Trab. Erneut kam es zu einem Unfall - auch, wenn er glimpflich ausging.

Erneut ist ein Pkw-Fahrer auf einem unfallträchtigen Teilstück der Bundesstraße 13 aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Am Nachmittag des Freitag war ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen mit seinem Audi auf dem Weg von Fahrenzhausen nach Lauterbach. Die Fahrbahn war regennass - und er fuhr in eine langgezogene Rechtskurve. 

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Unaufmerksamkeit kam er laut Polizei zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und musste gegenlenken. Diese Maßnahme zeigte allerdings keinen Erfolg und der Pkw schleuderte nach links von der Fahrbahn, wo er schwer beschädigt zum Stehen kam. Am Fahrzeug war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro entstanden. Glück im Unglück hatten allerdings der Fahrer und seine Gattin, welche sich als Beifahrerin im Pkw befunden hatte, dass sie beide den Unfall ohne Verletzungen überstanden hatten. Die Polizei in Neufahrn bittet in diesem Zusammenhang dringend die Geschwindigkeit den jeweiligen Witterungs- und Straßenverhältnissen anzupassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Integration auf Rädern

Zolling - Er ist sportlich und sozial engagiert: Ewald Roddewig. Der Zollinger (68) hat in kürzester Zeit eine Rennrad-Gruppe für Flüchtlinge aus Eritrea gegründet. Sie …
Integration auf Rädern

FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Kranzberg – Als „Stütze der Gemeinderäte“ sehen sich die Mitglieder der Freien Wähler Kranzberg und arbeiten diesen bei aktuellen Themen zu. Bei der vergangenen …
FW Kranzberg: Den Ort im Fokus haben

Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

Moosburg - In der Vhs Moosburg dürfte diesen Sonntag richtig viel los sein: Viele Bürger wollen an der Typisierungsaktion für Regina Hudler teilnehmen. Die 39-Jährige …
Am Sonntag: Typisierung für Regina Hudler in Moosburg

„Wir trauen uns was“

Das war knapp, hätte beinahe Geschichte geschrieben und entlockte OB Tobias Eschenbacher ein humorig enttäuschtes „Ach Gott!“: Mit einer Gegenstimme, und zwar der von …
„Wir trauen uns was“

Kommentare