+

Wegen des schönen Wetters

AmperOase hat länger geöffnet

Fürstenfeldbruck - Die Badesaison in Fürstenfeldbruck geht in die Verlängerung. Das Freibad der AmperOase bleibt eine weitere Woche, bis einschließlich Sonntag, 18. September, für die Besucher geöffnet.

„Aufgrund des tollen Wetters gehen wir in die Verlängerung und kommen damit dem Wunsch vieler unserer Gäste nach, die Sonne im Freibad der AmperOase genießen zu können“, sagt Andrea Hintermeier, Leiterin der AmperOase. Dabei kann man unter freiem Himmel auch das kostenfreie WLAN nutzen, das seit Anfang September allen Gästen der AmperOase zur Verfügung steht. Besitzer von Saisonkarten haben die Möglichkeit, diese an folgenden Kassenplatzzeiten in der AmperOase zurückzugeben: Freitag von 13 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr und 13 bis 16.30 Uhr. Dann gibt es das Pfand in Höhe von 5 Euro zurück.

tb

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare