+
Zwei Kilometer lang staute sich der Verkehr am Mittwochmorgen. 

Unfall vor dem Aubinger Tunnel

Darum hat es sich heute früh auf der A 99 gestaut

Germering – Auf der A 99 zwischen Germering Nord und dem Aubinger Tunnel hat es heute Morgen gekracht. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

In Geduld üben mussten sich einige Autofahrer, die am Mittwochmorgen auf der A 99 in Richtung Salzburg unterwegs waren. Ein leichter Auffahrunfall zwischen der Anschlussstelle Germering Nord und dem Aubinger Tunnel war der Auslöser für den rund zwei Kilometer langen Stau. 

Wie die Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck mitteilt, sind dort gegen 9.25 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen, verletzt wurde niemand.

rm

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderhaus macht Gewinn

Egenhofen – Kinderhäuser sind keine Unternehmen und müssen keine Gewinne machen. Umso erfreuter nahmen die Gemeinderäte die Jahresrechnung der Kinderhauses Aufkirchen …
Kinderhaus macht Gewinn

Bürgerinitiative klagt über mehr Flieger

Jesenwang – Eine deutliche Zunahme der Hobbyfliegerei auf dem Jesenwanger Flugplatz beklagt die Bürgervereinigung (BV) Fluglärm – „sehr zum Leidwesen der lärmgeplagten …
Bürgerinitiative klagt über mehr Flieger

Zankenhausener stellt in Glyptothek aus

Zankenhausen – Wahre Schönheit ist zeitlos. Die antiken Skulpturen in der Münchner Glyptothek haben in über 2000 Jahren nichts von ihrer Faszination eingebüßt. „Worin …
Zankenhausener stellt in Glyptothek aus

Brücke wird erneuert und verbreitert

Adelshofen – Bis zu 300 000 Euro kostet die Erneuerung der maroden Brücke auf der Straße von Nassenhausen nach Loitershofen. Baubeginn soll im März sein.
Brücke wird erneuert und verbreitert

Kommentare