+
Zum zehnten Mal in Folge: Die örtliche Feuerwehr muss ein angezündetes Auto löschen. Diesmal an der Otl-Aicher-Straße im Brucker Westen.

Obwohl er sein Muster durchbrochen hat

Auto-Brand: Polizei geht von immer selbem Täter aus

Fürstenfeldbruck - Zum zehnten Mal hat in Bruck innerhalb weniger Tage ein Auto gebrannt. Es wurde angezündet. Die Polizei geht davon aus, dass es sich immer um denselben Täter handelt, auch wenn er dieses Mal sein gewohntes Muster durchbrochen hat.

Bisher schlug der Feuerteufel von Bruck immer am Wochenende zu. Meist brannten Autos teurer Marken. Dieses Mal hat der Unbekannte sein Schema nicht eingehalten: Er zog am Montagabend los. Gegen 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr wegen eines brennenden Autos älterer Bauart in die Otl-Aicher-Straße im Brucker Westen gerufen. 

In seiner Vorgehensweise blieb der Täter sich allerdings treu. Wie die Male zuvor war das Auto wohl durch einen Brandbeschleuniger auf einem Vorderreifen in Brand geraten. Das Feuer an dem Wagen hatten die Einsatzkräfte der Fürstenfeldbrucker Feuerwehr nach kurzer Zeit gelöscht.  

Im Rahmen eines groß angelegten Polizeieinsatzes kreiste am Montagabend  ein Hubschrauber über der Stadt. Der Täter wurde nicht gefasst. Die Angst vor einem Feuerteufel wird in Fürstenfeldbruck nach den zahlreichen Fahrzeugbränden immer größer.    

st/vu

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Maisach investiert 21 Millionen Euro

Maisach – Für 2017 stellt Maisach erneut einen Rekordhaushalt auf: Es werden 21 Millionen Euro investiert. Allein die Südumfahrung verschlingt 9,3 Millionen Euro. Der …
Maisach investiert 21 Millionen Euro

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Kommentare