+

Gleich zwei Fälle: Autofahrer übersehen Radler

Gröbenzell/Puchheim - Zwei Mal ist es am Wochenende vorgekommen, dass Autofahrer Radler übersehen haben. Am Samstag fuhr eine 52-Jährige in Gröbenzell gegen 9.15 Uhr mit ihrem Land Rover auf der Bahnhofstraße in nördliche Richtung.

Als sie nach links auf den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen wollte, übersah sie die 46-jährige Radfahrerin aus Gröbenzell, die auf dem Radweg unterwegs war. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Auto und Rad wurden nicht beschädigt.

Ebenfalls am Samstag touchierte eine 52-Jährige in Puchheim mit ihrem Seat eine Radlerin. Die Puchheimerin war gegen 10 Uhr auf der Lochhauser Straße Richtung Bahnhof unterwegs. Sie wollte nach links in die Schrägparkplätze vor einer Bank fahren. Dabei krachte der Seat in die entgegenkommende Radlerin. Letztere verletzte sich leicht und wurde in die Brucker Klinik gebracht. Der Sachschaden liegt etwa bei 2000 Euro.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lena Sofie aus Olching

Tina und Tobias Schmidt aus Olching freuen sich über die Geburt ihrer ersten Tochter, die in der Helios-Amper-Klinik zur Welt kam. Lena Sofie wog am Tag ihrer Ankunft …
Lena Sofie aus Olching

Morigl-Gelände: Stadt legt Berufung nach VGH-Urteil ein

Germering – Die Stadt legt Berufung gegen das Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes (VGH) ein, der Ende Juli den Bebauungsplan für das brachliegende …
Morigl-Gelände: Stadt legt Berufung nach VGH-Urteil ein

Trimm-Dich-Pfad in Eichenau ist eröffnet

Eichenau – Das Sport- und Freizeitangebot in der Gemeinde wächst weiter. Jetzt wurden der von der CSU-Fraktion beantragte Trimm-Dich-Pfad und der von der SPD-Fraktion …
Trimm-Dich-Pfad in Eichenau ist eröffnet

Unbekannter fackelt Hühnerstall ab

Althegnenberg - Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Mittwoch Feuer an einem Hühnerstall gelegt. Dieser brannte vollständig ab. Der Landwirt konnte die …
Unbekannter fackelt Hühnerstall ab

Kommentare