+
Emilian aus Fürstenfeldbruck

Emilian aus Fürstenfeldbruck

Susanne Bader und Sebastian Ebert aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes. Emilian (3600 Gramm, 52 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Sein erster Schrei war ein sehr emotionaler Moment“, erzählt der stolze Papi. Zuhause wartet Lena (6) schon sehnsüchtig darauf, dass ihr Brüderlein endlich nach Hause kommt. „Sie wollte ihn schon am ersten Tag nach Hause in ihr Kinderzimmer mitnehmen“, erzählen die glücklichen Eltern.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Paul Peter aus Wenigmünchen

Michaela und Norman Gärtner aus Wenigmünchen freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Paul Peter erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Am Tag seiner …
Paul Peter aus Wenigmünchen

Kommentare