+
Miray aus Fürstenfeldbruck

Miray aus Fürstenfeldbruck

Emine und Kayhan Kayar aus Fürstenfeldbruck sind zum ersten Mal Eltern geworden. Ihrem Töchterlein gaben sie den Namen Miray. „Sie kam schon drei Wochen vor dem errechneten Termin zur Welt“, erzählen die glücklichen Eltern. Nach einer langen Geburt, bei der der stolze Papi natürlich mit dabei war, tat die kleine Miray schließlich ihren ersten Schrei: Dabei wog sie 2560 Gramm und war 49 Zentimeter groß.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Paul Peter aus Wenigmünchen

Michaela und Norman Gärtner aus Wenigmünchen freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Paul Peter erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Am Tag seiner …
Paul Peter aus Wenigmünchen

Kommentare