+
Marlene aus Aufkirchen

Marlene aus Aufkirchen

Marianne und Lorenz Ziegler aus Aufkirchen freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihrem Mäderl gaben sie den Namen Marlene. Die Hebamme notierte 3330 Gramm und 50 Zentimeter in den Mutterpass. Zehn Tage nach dem errechneten Termin tat Marlene ihren ersten Schrei. Und der stolze Papa war natürlich mit dabei. „Er hat mich ganz tapfer unterstützt“, freut sich Marianne Ziegler.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Paul Peter aus Wenigmünchen

Michaela und Norman Gärtner aus Wenigmünchen freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Paul Peter erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Am Tag seiner …
Paul Peter aus Wenigmünchen

Eleni Marlen aus Fürstenfeldbruck

Die Patchworkfamilie um Susanne Huster und Denis Walter aus Fürstenfeldbruck hat Verstärkung bekommen. Kürzlich erblickte Eleni Marlen (2750 Gramm, 48 Zentimeter) im …
Eleni Marlen aus Fürstenfeldbruck

Kommentare