+

Am Geschwister-Scholl-Platz

Brucker Westen: Der Brunnen entsteht

Fürstenfeldbruck - Wasser marsch! Noch ist es nicht ganz so weit, aber zumindest schreitet der Bau des großen Brunnens am Geschwister-Scholl-Platz im Brucker Westen voran.

Bis vor kurzem hatten die Arbeiten ruhen müssen. Der Grund: Die benötigten Fertigteile aus Beton konnten nicht geliefert werden. Die beauftragte Firma arbeitet laut der Stadt auf Hochtouren. Wann der Brunnen samt Sitzelementen fertig sein wird? Darüber wollen die Verantwortlichen keine genaue Prognose geben. „Da greift jedes Rädchen in das andere.

Wenn nur an einer Stelle etwas schief geht, kommt alles wieder ins Stocken“, heißt es von Seiten der Stadt. Aber man sei optimistisch, dass nun alles klappt. Momentan werden auch die Pflanztröge gesetzt.

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Säure-Attacke auf Autos

Jesenwang - Es besteht der Verdacht, dass jemand mit Absicht mehrere Autos in Jesenwang mit einer ätzenden Säure übergossen beziehungsweise bespritzt hat. Die Polizei …
Rätsel um Säure-Attacke auf Autos

Landkreis zahlt freiwillig mehr Sozialhilfe

Landkreis - Sozialhilfe-Empfänger sollen künftig mehr Geld bekommen. Der Landkreis will ihnen eine freiwillige Leistung zusätzlich zum Regelsatz zukommen lassen.
Landkreis zahlt freiwillig mehr Sozialhilfe

Listerien-Alarm: Metzger der Hofpfisterei ruft Wurstwaren zurück

Emmering - Die Öko-Metzgerei Landfrau  - die hauseigene Metzgerei der Hofpfisterei -  bittet ihre Kunden, bestimmte Wurstsorten nicht zu verzehren. Sie könnten mit …
Listerien-Alarm: Metzger der Hofpfisterei ruft Wurstwaren zurück

Schrecklicher Geruch: In meiner Wohnung lag ein Toter

Fürstenfeldbruck - Bettina M. war so froh, als sie endlich eine Wohnung fand. Doch ein übler Gestank wollte einfach nicht verschwinden. Dann erfuhr sie: In ihrer Wohnung …
Schrecklicher Geruch: In meiner Wohnung lag ein Toter

Kommentare