+
Ein Schaden von 20.000 Euro ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen entstanden. Ein 22-Jähriger krachte auf Höhe des Emmeringer Sees mit seinem Kleintransporter gegen einen Baum.

Unfall beim Emmeringer See

Gegen Baum gekracht: 20.000 Euro Schaden

Emmering - Ein Schaden von 20.000 Euro ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen entstanden. Ein 22-Jähriger krachte auf Höhe des Emmeringer Sees mit seinem Kleintransporter gegen einen Baum.

Der Mann aus Bruck war mit seinem Kleintransporter ortsauswärts unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn verlor er plötzlich die Kontrolle über sein Auto, er krachte gegen einen Baum.  Der Wagen blieb im Straßengraben liegen. Der Brucker wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 20 000 Euro.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Kommentare