Alte Beleuchtung und Küchenausstattung

In Puchheim

Feuerwehrstadl: Vereine fordern Modernisierung

Puchheim – Den Vereinen im Dorf ist es ein Anliegen, dass der Feuerwehrstadl modernisiert wird. Diesen Wunsch haben sie jetzt auch beim Treffen der Ortler Vereine dem 3. Bürgermeister Thomas Salcher vorgetragen.

Er wolle das Thema nun in der Verwaltung ansprechen, wie Johann Aichner, Vorsitzender des Vereins für Kultur, Brauchtum und Heimatgeschichte d’Buachhamer, auf Tagblatt-Nachfrage mitteilt.

Die Stadt hat den Stadl, der direkt ans Feuerwehrgerätehaus in Puchheim-Ort angebaut wurde, an die örtliche Flurgenossenschaftsvereinigung verpachtet. Die Landwirte lagern dort Maschinen und Fahrzeuge, die sie gemeinsam benutzen, beispielsweise Holzspaltgeräte und Walzen. Immer wieder aber muss das Gerät herausgeschafft werden – nämlich dann, wenn die rührigen Vereine aus dem Dorf wieder eine Veranstaltung in der Halle organisieren.

Nun steht der Stadl dort aber seit den 1980er-Jahren, und der Zustand ist, wie Aichner vorsichtig formuliert, optimierungswürdig. Als Beispiel nennt der Vereinsvorsitzende und leidenschaftliche Verfechter der Dorf-Belange die veraltete Beleuchtung und die Küchenausstattung. Hier gebe es durchaus Handlungsbedarf. Zudem, so Aichner, könne die Stadt in diesem Fall mit relativ wenig Aufwand das Vereinsleben in Puchheim-Ort fördern.

stefan weinzierl

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare