Zuschauermagnet: Vor zwei Jahren besuchten rund 35.000 Menschen die FFB-Schau, um sich über die ausstellenden Firmen zu informieren und den Handwerkern über die Schulter zu schauen.

„Wir sind dabei“

FFB-Schau 2016: Landkreis-EXPO in Olching geht in die vierte Runde

Bereits zum vierten Mal öffnet die FFB-Schau in Olching ihre Pforten. Vom 12. bis 16. Oktober locken wieder zahlreiche Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen mit ihren Produkten auf den Volksfestplatz an der Toni-März-Straße.

„Wir sind dabei“, prangt es von den Plakaten der FFB-Schau 2016. Angesichts der Vielzahl von Ausstellern ein passendes Motto. Wie schon vor zwei Jahren, als die Landkreis-EXPO rund 35 000 Besucher anlockte, haben die Organisatoren wieder zwölf Hallen mit einer Fläche von gut 5500 Quadratmetern und ein großzügiges Freigelände im Programm.

Insgesamt wartet ein Messegelände mit Ausstellungsflächen von circa 20.000 Quadratmetern darauf, von den Besuchern erkundet zu werden. Dort können sich die Messegäste ausführlich über die neusten Angebote und Trends informieren. Auch heuer präsentieren sich die Gastgeberstadt Olching und die Gemeinden Gröbenzell, Eichenau und Maisach mit ihren Gewerbetreibenden und einem bunten Programm wieder in jeweils einer eigenen Halle.

Darüber hinaus gibt es für die Besucher der FFB-Schau auf dem Messegelände an der Toni-März-Straße noch vieles mehr zu erleben, wie die nachfolgende kleine Auswahl zeigt.

Der Traum vom Haus

Die FFB-Schau bietet alles zum Thema Eigenheim. Tiefer werden die Zinsen für Baufinanzierungen wohl nicht sinken. Die Zeiten für Häuslebauer sind gut. Wer überlegt, ein Haus zu bauen, zu kaufen oder seine Immobilien fit für die Zukunft zu machen, bekommt alle wichtigen Informationen zu Produkten und Dienstleistungen auf der FFB-Schau.

Trend E-Bike

Immer mehr Radler steigen aufs Fahrrad um, das sie ohne Strampeln auf die Berge bringt. Elektrobikes sind im Trend. Bereits jedes achte Rad in Deutschland soll ein Elektrorad sein. Wer überlegt, aufs E-Bike umzusteigen, bekommt auf der FFB-Schau alle wichtigen Informationen dazu.

Tipps für Kreative und Do-It-Yourself-Fans

Selbermachen ist in. Ob im Handwerklichen, in der Mode, in der Kosmetik oder Küche – wer Zeit und Energie hat, macht seine Produkte selber oder kauft zumindest Handgemachtes. Auf der FFB-Schau ist diesem Thema eine ganze Halle gewidmet. In Halle H „Kultur- und Kreativwirtschaft“ treffen Schmuckdesigner auf Musiker, Künstler auf Modestylisten.

Grill-Show

Wie schmeckt eigentlich Fleisch? Diese Frage stellt sich Metzgermeister, Fleischsommelier und Grillprofi Andreas Jais täglich. Jais ist einer der ersten in Deutschland ausgebildeten Fleischsommeliers. In täglichen Grill-Shows zeigt Andreas Jais auf der FFB-Schau worauf man beim Fleischkauf und der Zubereitung achten sollte.

Kinderbetreuung

In Ruhe über die FFB-Schau bummeln, shoppen, informieren: Die Jugendbegegnungsstätte Impuls 8406 aus Gröbenzell macht’s möglich. Das Team bietet von Freitag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, eine Kinderbetreuung an. Und nicht etwa in einer gewöhnlichen Ecke der Halle, nein. Die jungen Besucher können in einem echten Zirkuswagen basteln, spielen und malen.

Welt der Magie

Er gehört zu den besten Zauberkünstlern Deutschlands: Am Samstag, 13. Oktober, ist Jörg Alexander zu Gast auf der FFB-Schau in Olching. Von 13 bis 14 Uhr nimmt der bekannte Magier in Halle G seine Zuschauer mit in die Welt der Zauberkunst und Illusionen. Seine Shows leben vom Spiel mit den Zuschauern. Charismatisch und mitreißend zieht er diese in seinen Bann. Das und noch viel mehr gibt’s auf der FFB-Schau. Geöffnet ist die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr, am langen Donnerstag bis 20 Uhr.

Hier geht's zum Magazin FFB-Schau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Germering - Diebe haben zwei 5-er BMW aufgebrochen. Sie stahlen gezielt bestimmte Geräte aus den Wagen
Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.
Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Schöngeising – Der erste Bauabschnitt des Geh- und Radwegs zwischen Mauern und Schöngeising ist nun offiziell eröffnet. Wegen des vielen Regens im Frühsommer hatten sich …
Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.