Zwei neue im Team (v.l.) Vize-Chefarzt Jürgen Kneisel, Paul Thiess, Nils Kreie, Ilja Balonov, Rettungsdienstleiter Klaus Hartmann und Sabrina Schwaiger. foto: tb

Frischgebackene Rettungsassistenten

Fürstenfeldbruck - Nach zwei Jahren haben zwei Rettungsassistenten ihre Ausbildung beim Kreisverband des Roten Kreuzes (BRK) beendet.

Sabrina Schwaiger, Lehrrettungsassistentin in der Rettungswache Germering, und ihr Kollege Paul Thiess von der Brucker Wache haben Ilja Balonov und Nils Kreie in dieser Zeit begleitet. Im Theorie-Jahr eigneten sich die Auszubildenden medizinisches, rechtliches und einsatztaktisches Wissen an.

Nach dem bestandenen Staatsexamen folgte ein Praxisjahr in einer anerkannten Lehrrettungswache. Die Nachwuchskräfte sind in den normalen Betrieb eingebunden. Beim Abschlussgespräch mit dem stellvertretenden Chefarzt Jürgen Kneisel mussten die Prüflinge viele Fragen beantworten und ein letztes Mal ihre praktischen Fähigkeiten demonstrieren. (tb)

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge

Meistgelesene Artikel

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Fürstenfeldbruck – Ein 71-Jähriger zündet in seiner Wohnung eine Kerze an und schläft anschließend ein. Als er aufwacht, steht die Wohnung in Flammen.
Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Kommentare