Nach Bad Aibling

Fürstenfeld: SPD-Abend der Künstler findet statt

Fürstenfeldbruck - Trotz der Absage des politischen Aschermittwochs in Passau: Der SPD-Abend  der Liedermacher am Mittwoch in Fürstenfeld findet wie geplant statt.

Nach dem Zugunglück in Bad Aibling haben die Parteien ihre großen Aschermittwochs-Veranstaltungen in Passau abgesagt. Genau wie die Eichenauer CSU, die am Abend Innenminister Herrmann erwartet, hat die Kreis-SPD aber entschlossen, ihren Aschermittwoch hier vor Ort trotzdem abzuhalten. Am Dienstagabend gaben die Künstler eine gemeinsame Erklärung ab. Natürlich sei man in Gedanken bei den Opfern und den Angehörigen des Zugunglücks, hieß es darin.

Allerdings unterscheide sich der Abend der Liedermacher fundamental vom politischen Aschermittwoch in Passau. "Genau diese Art der polarisierten, derben Auseinandersetzung wollten wir mit dem Aschermittwoch der Liedermacher ja gerade vermeiden. Wir wollen und werden vielmehr einen Abend anbieten, der auch Raum für Nachdenklichkeit und Zwischentöne bietet", heißt es in der Erklärung. "Wir wollen und werden vielmehr einen Abend anbieten, der auch Raum für Nachdenklichkeit und Zwischentöne bietet."

Die CSU hatte argumentiert, dass es sich um Besuch des Innenministers eher um eine Info-Veranstaltung handele. Mit der Polit-Radau in Passau, so hieß es, sei das nicht zu vergleichen.

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Fürstenfeldbruck – Ein 71-Jähriger zündet in seiner Wohnung eine Kerze an und schläft anschließend ein. Als er aufwacht, steht die Wohnung in Flammen.
Wohnungsbrand: Rentner zündet Kerze an und schläft ein

Schnelles Internet soll weiter ausgebaut werden

Germering – Die Stadt ist zwar mit dem jüngsten Ausbau des Breitbandnetzes im Germeringer Norden und in der Industriestraße flächendeckend ans schnelle Internet …
Schnelles Internet soll weiter ausgebaut werden

Kommentare