Im Gespräch über Kirche: Dekan Stefan Reimers und der evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

Ermutigung, Neues zu probieren

Fürstenfeldbruck - Wie kann es den evangelischen Kirchen in einer säkular geprägten Umwelt gelingen, einladend und überzeugend auf Menschen zuzugehen? Über diese Frage haben sich Kirchenvertreter unterhalten.

Über diese Frage haben sich Vertreter der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern gemeinsam mit Vertretern der Nordkirche aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern Gedanken gemacht. Verschiedene Kirchengemeinden stellten bei der Begegnung außerdem ihre Erfahrungen vor.

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ermutigte Kirchengemeinden und Einrichtungen, Neues auszuprobieren. Denn neben Erfolg könne auch Misserfolg oder Scheitern einen Christen nicht davon abhalten, immer wieder Neues zu wagen.

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Tourismus-Stelle um Hälfte gekürzt

Fürstenfeldbruck - Überraschung in der Diskussion um die Schaffung eines Tourismus-Managers: Der Personalausschuss des Kreistags beschloss, keine ganze, sondern nur eine …
Tourismus-Stelle um Hälfte gekürzt

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kommentare