+
Die teilnehmenden Gespanne und Reiter wurden trotz des Nieselregens von einer großen Zuschauerschar bestaunt.

Brauchtum

Leonhardifahrt trotzt Schmuddelwetter

Fürstenfeldbruck - Die Fürstenfeldbrucker haben wieder einmal ihr jährliches Versprechen gegenüber dem Heiligen Leonhard erfüllt: Mit Pferden und Wägen zogen sie durch die Innenstadt. 

„Das alte Versprechen wird für heuer wieder eingelöst“, konnte Stadträtin und Historikern Birgitta Klemenz vor Beginn der Veranstaltung konstatieren. Seit 1966 wird der Brauch der Leonhardifahrt in Fürstenfeldbruck wieder regelmäßig zelebriert. Für die enge Verbindung des Ortes zum Schutzpatron des Viehs waren die Zisterzienser des Klosters Fürstenfeld verantwortlich, sagte Klemenz. Bei der 51. Durchführung der Leonhardifahrt hatte aber ein anderer Heiliger, nämlich Petrus, wohl kein ganz so gutes Einsehen: Bei grauem Wetter und Nässe war das Wetter eher trist. So war es vielleicht Galgenhumor, wenn der amtierende Bürgermeister Erich Raff sagen konnte: „Wir sind zufrieden damit, wenn es nicht regnet.“ Raff konnte auch den eigentlichen OB Klaus Pleil begrüßen, der immer noch im Krankenstand weilt. und die vorbeiziehenden Gespanne, Musikkapellen und Pferde vom Podium an der Sparkasse aus verfolgte und dann noch in einer Kutsche mitfuhr.

Bilder: Leonhardifahrt in Fürstenfeldbruck

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Auto verkratzt: 1500 Euro Schaden

Puchheim - 1500 Euro Schaden hat ein Unbekannter an einem in der Puchheimer Sandbergstraße geparkten Auto verursacht. Er ritzte einen Schriftzug in beide Türen der …
Auto verkratzt: 1500 Euro Schaden

Schmuck im Wert von tausenden Euro geklaut

Gröbenzell - Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Diebe in Gröbenzell erbeutet. Sie waren in eine Doppelhaushälfte an der Irisstraße eingestiegen.
Schmuck im Wert von tausenden Euro geklaut

Auf B2: Betrunkener (28) baut zwei Unfälle

Fürstenfeldbruck/Germering - Ein 28-jähriger Münchner hat am Samstag gegen 23.20 Uhr gleich zwei Unfälle gebaut. Erst touchierte er beim Auffahren auf die B2 bei …
Auf B2: Betrunkener (28) baut zwei Unfälle

Gröbenzellerin hilft, betrunkenen Fahrer zu stellen

Gröbenzell - Eine Gröbenzellerin hat dafür gesorgt, dass die Polizei am Samstagmorgen gegen 2 Uhr einen betrunkenen 22-Jährigen aus dem Verkehr zog. Die Frau war hinter …
Gröbenzellerin hilft, betrunkenen Fahrer zu stellen

Kommentare