Asyl

Feier in Dependance beendet

Fürstenfeldbruck – Eine Feier in der Erstaufnahme-Einrichtung am Fliegerhorst ist aus dem Ruder gelaufen. Der Sicherheitsdienst wollte die feuchtfröhliche Party auf einem der Zimmer am Sonntag gegen 5 Uhr beenden. 

Die feiernden Somalier waren betrunken. Sie zeigten sich uneinsichtig und aggressiv. Es kam zum Handgemenge, wobei mehrere Personen leicht verletzt wurden. Schließlich musste die Polizei einschreiten. Die Beamten lösten die Feier auf. Sie nahmen einen 18-jährigen Somalier mit auf die Wache. Er hatte sich unkooperativ gezeigt und musste deshalb seinen Rausch in einer Zelle ausschlafen. 

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Germering - Diebe haben zwei 5-er BMW aufgebrochen. Sie stahlen gezielt bestimmte Geräte aus den Wagen
Profi-Diebe räumen zwei 5er-BMW aus

Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Emmering - Die Polizei hat die drei Einbrecher geschnappt, die in das Vereinsheim am Emmeringer Sportplatz eingestiegen waren.
Einbruch in Vereinsgaststätte geklärt

Glasfaser zum Dötelbauer

Alling - Grünes Licht für das schnelle Internet-Zeitalter in den Allinger Weilern: 
Glasfaser zum Dötelbauer

Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Schöngeising – Der erste Bauabschnitt des Geh- und Radwegs zwischen Mauern und Schöngeising ist nun offiziell eröffnet. Wegen des vielen Regens im Frühsommer hatten sich …
Geh- und Radweg zwischen Mauern und Schöngeising eröffnet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion