+
Symbolbild - Strom

Stadtwerke FFB

Günstiger Strom für Friseure

Fürstenfeldbruck – Die Friseurinnung und die Stadtwerke arbeiten künftig in besonderer Weise zusammen. Die Stadtwerke bieten den Mitgliedern der örtlichen Innung den sogenannten FFBfixStrom Gewerbe an.

Das bedeutet: Die Energie wird für die Friseure günstiger und sie haben künftig einen persönlichen Ansprechpartner bei den Stadtwerken.

„Darüber hinaus können wir uns als Innungsmitglieder über eine Energiepreisgarantie bis 2019 freuen. Das bedeutet für uns Planungssicherheit, was in der heutigen Zeit für Gewerbetreibende ein immer wichtigerer Faktor wird. Außerdem erhalten wir im Rahmen der Stromlieferung 100 Prozent Naturstrom“, sagt Josef Wieser, Obermeister der Friseurinnung.  

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Turnhallen beschmiert 

Gröbenzell - Schmierfinken waren in Gröbenzell unterwegs. Sie haben vor allem Turnhallen besprüht.  
Turnhallen beschmiert 

Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Fürstenfeldbruck - Schmuck im Wert von 5000 Euro hat ein Einbrecher aus einem Einfamilienhaus in Aich erbeutet. Die Bewohner waren im Urlaub.
Einbrecher erbeutet Schmuck im Wert von 5000 Euro 

Rentner fährt in Schaufenster 

Germering - Eigentlich wollte ein Germeringer Renter nur einparken. Doch dann rutschte er vom Brems- aufs Gaspedal und krachte ins Schaufenster eines Ladens. 
Rentner fährt in Schaufenster 

Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Maisach – Der unentwegte Kampf der Oberlappacher ums eigene Bier: Davon erzählt ein Aufsatz im neuen „Meisaha“-Heft zur Gemeindehistorie. Im achten Jahr erscheint die …
Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Kommentare