+
Symbolbild - Strom

Stadtwerke FFB

Günstiger Strom für Friseure

Fürstenfeldbruck – Die Friseurinnung und die Stadtwerke arbeiten künftig in besonderer Weise zusammen. Die Stadtwerke bieten den Mitgliedern der örtlichen Innung den sogenannten FFBfixStrom Gewerbe an.

Das bedeutet: Die Energie wird für die Friseure günstiger und sie haben künftig einen persönlichen Ansprechpartner bei den Stadtwerken.

„Darüber hinaus können wir uns als Innungsmitglieder über eine Energiepreisgarantie bis 2019 freuen. Das bedeutet für uns Planungssicherheit, was in der heutigen Zeit für Gewerbetreibende ein immer wichtigerer Faktor wird. Außerdem erhalten wir im Rahmen der Stromlieferung 100 Prozent Naturstrom“, sagt Josef Wieser, Obermeister der Friseurinnung.  

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderhaus macht Gewinn

Egenhofen – Kinderhäuser sind keine Unternehmen und müssen keine Gewinne machen. Umso erfreuter nahmen die Gemeinderäte die Jahresrechnung der Kinderhauses Aufkirchen …
Kinderhaus macht Gewinn

Bürgerinitiative klagt über mehr Flieger

Jesenwang – Eine deutliche Zunahme der Hobbyfliegerei auf dem Jesenwanger Flugplatz beklagt die Bürgervereinigung (BV) Fluglärm – „sehr zum Leidwesen der lärmgeplagten …
Bürgerinitiative klagt über mehr Flieger

Zankenhausener stellt in Glyptothek aus

Zankenhausen – Wahre Schönheit ist zeitlos. Die antiken Skulpturen in der Münchner Glyptothek haben in über 2000 Jahren nichts von ihrer Faszination eingebüßt. „Worin …
Zankenhausener stellt in Glyptothek aus

Brücke wird erneuert und verbreitert

Adelshofen – Bis zu 300 000 Euro kostet die Erneuerung der maroden Brücke auf der Straße von Nassenhausen nach Loitershofen. Baubeginn soll im März sein.
Brücke wird erneuert und verbreitert

Kommentare