+
Bei der Feier (v.l.): Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer, neuer Chef der Polizeischule Ingbert Hoffmann, Landrat Thomas Karmasin und der ehemalige Schulleiter Hermann Vogelgsang.

In der Polizeischule 

Jetzt ist er offiziell der neue Chef

Fürstenfeldbruck -  Direktor Ingbert Hoffmann ist zwar schon seit zwei Monaten der neue Chef der Polizeischule. Nun wurde er aber offiziell in sein Amt eingeführt. 

Ingbert Hoffmann folgt Hermann Vogelsang, dem ehemaligen Bereichsleiter der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege nach. Für die Übergabe im Churfürstensaal war Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer zuständig. Er hielt auch die Festrede. 

Ein Grußwort sprach der Präsident der Fachhochschule in Bayern, Wernher Braun. Bevor Hoffmann seine Antrittsrede vor den geladenen Gästen, darunter Landtagsabgeordneter Alex Dorow, Landrat Thomas Karmasin und der amtierende Bürgermeister Erich Raff sowie zahlreiche Behördenleiter, hielt, trat auch Vogelgsang als ehemaliger Fachbereichsleiter ans Rednerpult – unwiderruflich ein letztes Mal, wie er betonte. Vogelgsang, der jahrelang das Amt bekleidet hatte, wünschte seinem Nachfolger alles Gute, Glück und Gottes Segen.  (dm)  

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisach investiert 21 Millionen Euro

Maisach – Für 2017 stellt Maisach erneut einen Rekordhaushalt auf: Es werden 21 Millionen Euro investiert. Allein die Südumfahrung verschlingt 9,3 Millionen Euro. Der …
Maisach investiert 21 Millionen Euro

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Kommentare