+
Das Auto brannte Lichterloh

Beim AEZ-Center

Vor Kino: Auto brennt lichterloh

Fürstenfeldbruck - Vor dem Scala Kino im Brucker Westen hat es gebrannt. Genauer gesagt: Ein Auto stand in Flammen. Kurzzeitig musste deshalb sogar die Lüftung des Kinos ausgeschaltet werden. 

Gegen 16 Uhr wurden die Helfer der Brucker Feuerwehr alarmiert. "Autobrand und eine Person verletzt", hieß es. Als die Floriansjünger am Parkplatz vor dem Scala ankamen, stellte sich schnell heraus: Verletzt ist niemand. 

Deshalb fingen die Experten sofort an, die Flammen im Motorraum des weißen VW Sharan mit Wasser zu löschen. Wegen des Rauchs ordneten sie auch an, dass die Lüftung des Kinos abgeschaltet wird.

Innerhalb einer halben Stunde hatten die Helfer das Feuer im Griff. Der Familienwagen allerdings hat laut Polizei nur noch Schrottwert. Schaden: 8000 Euro. Als Auslöser der Brandes vermuten die Beamten einen technischen Defekt.   

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Kommentare