+

Nach Fußballspiel: Feierei am Hauptplatz

Fürstenfeldbruck - Geteilte Freude ist doppelte Freude: Nach dem Fußballkrimi Deutschland gegen Italien haben die Fans auf dem Brucker Hauptplatz gefeiert. Natürlich durften die Fahnen nach dem deutschen Sieg nicht fehlen. 

Was war das denn für eine Zerreißprobe für die Nerven der deutschen Fans? Im Spiel gegen die Italiener mussten die Mannschaft ihr ganzes Können auspacken. Und es hat gereicht. Nach dem Match versammelten sich einige Fans auch auf dem Brucker Hauptplatz, sangen, schwenkten ihre Fahnen und teilten ihre Euphorie. 

vu

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Fursty: Nachhaken bei Regierung

Fürstenfeldbruck – Die Stadt wartet auf eine Rückmeldung von Seiten der Regierung von Oberbayern und vom Sozialministerium zum Thema Dependance am Fliegerhorst. 
Fursty: Nachhaken bei Regierung

Leichengeruch in Wohnung: jetzt spricht der Profi

Fürstenfeldbruck – „Der Tod riecht süßlich und penetrant“, sagt Peter Anders. „Wenn man ihn einmal gerochen hat, wird man ihn nie wieder vergessen.“ So wie Bettina M., …
Leichengeruch in Wohnung: jetzt spricht der Profi

Teddybären für schwierige Situationen

Fürstenfeldbruck – Sie sind flauschige Seelentröster in schwierigen Situationen: Die Teddybären, die Brigitte Staudigel und Helga Seemüller aus Fürstenfeldbruck genäht …
Teddybären für schwierige Situationen

Kommentare