+
Beispielfoto: Panthermedia

Wasserratten

Schwimmkurse für Erwachsene

Fürstenfeldbruck - Die Brucker Wasserratten starten nach den Sommerferien wieder ihr Schwimmkursprogramm für Erwachsene. Es gibt einen Kurs für Nichtschwimmer und einen für Erwachsene, die ihre Kraultechnik verbessern wollen. Für beide Kurse ist die erste Einheit am Montag, 19. September, und die letzte am Montag, 24. September.

 Es müssen jeweils mindestens fünf Personen teilnehmen. Der Anfängerkurs eignet sich für jene, die Brust- und Rückenschwimmen lernen wollen. Insgesamt gibt es fünf Kurseinheiten. Geschwommen wird montags jeweils von 21 bis 21.45 Uhr im Hallenbad der AmperOase.

 Der Kraultechnikkurs findet montags von 19.20 bis 19.50 Uhr auch im Lehrschwimmbecken der Amperoase statt. Dabei sollen die Teilnehmer lernen, wie sie jede beliebige Distanz mit Freude und Leichtigkeit schwimmend bewältigen können. Voraussetzung für die Teilnahme ist sicheres Schwimmen. Pro Kurs beträgt die Gebühr 60 Euro. Nichtmitglieder müssen zusätzlich noch die Gebühr für die Vereinsmitgliedschaft für die Dauer des Kurses bezahlen. Diese liegt bei 30 Euro. Anmeldungen sind ab sofort bei Andrea Schmid via E-Mail an andy.schmid@svfw.net möglich.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Fürstenfeldbruck – Im Vorfeld der OB-Neuwahl im Mai 2017 zeichnet sich eine erste, dicke Überraschung ab. Der Gröbenzeller Martin Runge (Grüne) wird als möglicher …
Tritt Martin Runge bei der OB-Wahl in Bruck an ?

Trabrennbahn hängt in der Luft

Maisach/Daglfing – Die Traber aus Daglfing und die Karl-Gruppe aus dem niederbayerischen Innernzell haben im Streit um die Zukunft des Rennbahn-Areals einen Vergleich …
Trabrennbahn hängt in der Luft

Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Grafrath – Ob es viele Kalender gibt, die ihre Besitzer zu Entdeckungsreisen animieren? Wahrscheinlich nicht. Doch dem neuen Kalender „Grafrath in alten Ansichten“ …
Mit neuem Kalender auf Entdeckungsreise in Grafrath

Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Türkenfeld – Ein sensibles Grundstück in der Türkenfelder Ortsmitte soll bebaut werden. Jetzt schiebt der Gemeinderat erst einmal einen Riegel vor: Er will bei der …
Planung in Ortsmitte: Türkenfeld redet mit

Kommentare