IT-Probleme behoben

Zulassungsstelle ist wieder geöffnet

Fürstenfeldbruck - Wegen IT-Problemen war die Brucker Zulassungsstelle in der Hasenheide mehrere Tage geschlossen. Das ist jetzt vorbei.

Die EDV-Probleme im Landratsamt, die am Freitag auftraten, konnten behoben werden. Die Zulassungsstelle, die am in erster Linie betroffen war, ist nun wieder für den Personenverkehr geöffnet. 

Wo der Fehler lag, konnte allerdings noch nicht festgestellt werden. Die Fehleranalyse dauert hat, heißt es aus dem Landratsamt.

Es könnte also passieren, dass erneut Schwierigkeiten auftreten. Für diesen Fall wurden aber bereits ein Ersatzserver installiert.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Maisach – Der unentwegte Kampf der Oberlappacher ums eigene Bier: Davon erzählt ein Aufsatz im neuen „Meisaha“-Heft zur Gemeindehistorie. Im achten Jahr erscheint die …
Von der Rottbacher Ziegelei und dem Oberlappacher Bierdurst

Firmenchef kontert Kritik seiner Gegner

Grafrath - In der Debatte um den Wegzug der Firma Cabero aus Grafrath meldet sich nun Firmenchef Tino Cabero zu Wort. Er widerspricht zuletzt laut gewordenen …
Firmenchef kontert Kritik seiner Gegner

So viel kostet das neue Hallenbad

Germering - Die Erweiterung des Hallenbads schlägt sich erstmals im Haushalt der Stadtwerke nieder. Im kommenden Jahr sind 2,25 Millionen Euro eingeplant. Auch die …
So viel kostet das neue Hallenbad

Randgebiete weiter ohne schnelles Internet

Puchheim – Beim Breitbandausbau auf eigene Kosten hält sich die Stadt zurück. Der Planungsausschuss des Stadtrats lehnte es jetzt mit einer Ausnahme ab, verbliebene …
Randgebiete weiter ohne schnelles Internet

Kommentare