Zwei neue im Team (v.l.) Vize-Chefarzt Jürgen Kneisel, Paul Thiess, Nils Kreie, Ilja Balonov, Rettungsdienstleiter Klaus Hartmann und Sabrina Schwaiger. foto: tb

Frischgebackene Rettungsassistenten

Fürstenfeldbruck - Nach zwei Jahren haben zwei Rettungsassistenten ihre Ausbildung beim Kreisverband des Roten Kreuzes (BRK) beendet.

Sabrina Schwaiger, Lehrrettungsassistentin in der Rettungswache Germering, und ihr Kollege Paul Thiess von der Brucker Wache haben Ilja Balonov und Nils Kreie in dieser Zeit begleitet. Im Theorie-Jahr eigneten sich die Auszubildenden medizinisches, rechtliches und einsatztaktisches Wissen an.

Nach dem bestandenen Staatsexamen folgte ein Praxisjahr in einer anerkannten Lehrrettungswache. Die Nachwuchskräfte sind in den normalen Betrieb eingebunden. Beim Abschlussgespräch mit dem stellvertretenden Chefarzt Jürgen Kneisel mussten die Prüflinge viele Fragen beantworten und ein letztes Mal ihre praktischen Fähigkeiten demonstrieren. (tb)

Meistgelesene Artikel

Auf B471: Lkw rammt Peugeot

Fürstenfeldbruck - Ein Bulgare (64) aus Regensburg hat am Montag um 10.25 Uhr beim Einbiegen in die B 471 auf Höhe Coca Cola den Peugeot einer 62-Jährigen aus Dachau …
Auf B471: Lkw rammt Peugeot

Narrisch schön in zwei Stunden

Inning/Fürstenfeldbruck – Von wegen plötzlich Prinzessin! Die Verwandlung der Inningerin Jessica Metschnabl in ihre Tollität Jessica I. dauert. Bei ihrer Garde in …
Narrisch schön in zwei Stunden

Die Macher des städtischen Image-Films

Fürstenfeldbruck - Fürstenfeldbruck ist jung und familienfreundlich, begeistert mit Kultur, Sport und Nachtleben – so zeigt der neue Image-Film die Stadt. Zwei junge …
Die Macher des städtischen Image-Films

Am Bauernmarkt: Narren verkaufen Gemüse

Fürstenfeldbruck - Das sieht man auch nur in der Faschingszeit: Die Verkäufer des Bauernmarkts haben sich am Wochenende verkleidet und auf dem Klosterareal richtig …
Am Bauernmarkt: Narren verkaufen Gemüse