Tauchanzug gespendet

Fürstenfeldbruck - Der Förderverein zur Unterstützung der Wasserwacht hat den Brucker Helfern einen Tauchanzug im Wert von 400 Euro gespendet.

Die Brucker brauchen die Ausrüstung für einen Lehrgang zum Bergungs- und Rettungstaucher. Bei der Übergabe waren (v.l.) Roman Nauman, Markus Leitner und Jacqueline Reeh von der Brucker Ortsgruppe sowie Steffi Neuhs und Jörg Frischmuth als Vereinsvertreter.

Meistgelesene Artikel

Wegen Gasflasche: Einsatz bei Pizzadienst

Fürstenfeldbruck - Sirene am Dienstagabend: Beim Pizzalieferdienst in der Münchner Straße strömte Gas aus einer Flasche. Das Personal schaffte es nicht, sie zuzudrehen.  
Wegen Gasflasche: Einsatz bei Pizzadienst

Frau getötet – Täter saß bereits wegen Mordes in Haft

Maisach - In Maisach ist ein Beziehungsstreit eskaliert. Eine 67-jährige Frau wurde von ihrem Lebensgefährten getötet. Er ist für die Polizei kein Unbekannter und hatte …
Frau getötet – Täter saß bereits wegen Mordes in Haft

Ein Vierteljahrhundert bei der Brauerei

Fürstenfeldbruck -  Die König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg hat langjährige Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen ausgezeichnet.
Ein Vierteljahrhundert bei der Brauerei

Südliche Weinstraße gibt sich die Ehre

Fürstenfeldbruck - Die Heimatgilde „Die Brucker“ feiert heuer bereits zum 23. Mal ihr beliebtes Weinfest. Statt Bier und Hendl sind bei diesem Ereignis Viertel oder …
Südliche Weinstraße gibt sich die Ehre

Kommentare