Mit blauer Tinte experimentiert: Schüler holen sich Auszeichnung

Germering - Zwei Schülerteams des Carl-Spitzweg-Gymnasiums haben erfolgreich am Landeswettbewerb „Experimente antworten“ teilgenommen - und gewonnen.

Katharina May und Helena Wagner (Klasse 6a) sowie Simon Graf und Florian Hüttinger (8e) wurden in der ersten Runde des Landeswettbewerbs für ihre Leistungen mit der höchsten Auszeichnung bedacht. Direktor Georg Gebhard überreichte ihnen die entsprechenden Urkunden. Die Schüler hatten mit Oxi-Reiniger verschiedene Experimente durchgeführt und diese dokumentiert. Unter anderem testeten sie die Wirkung des Reinigers auf Beerensaft, blaue Tinte und die rote Blütenfarbe einer Rose. Mittlerweile hat die zweite Runde des Wettbewerbs begonnen. Hier dreht sich alles um das Hühnerei. Absolvieren die Schüler alle drei Runden erfolgreich, haben sie die Chance, im Deutschen Museum den Superpreis überreicht zu bekommen.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Fürstenfeldbruck – Wer fit bleiben will, kann im Park beim Marthabräuweiher trainieren. Die Stadt hat elf Geräte eingeweiht, die jeder nutzen kann. Tagblatt-Reporter …
Tagblatt-Reporter testet neue Fitnessgeräte der Stadt

Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Fürstenfeldbruck – Sie erfüllen sterbenden Menschen ihren letzten Traum: Die Mitglieder des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) München. Nun kommt der so genannte …
Sie erfüllen Sterbenden den letzten Wunsch

Germedicum wird noch einmal erweitert

Germering – Das Germedicum soll ein weiteres Mal erweitert werden. Geplant ist die Aufstockung des Gebäudeteils an der Nibelungenstraße und ein weiterer Anbau an der …
Germedicum wird noch einmal erweitert

Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Germering – Die mögliche Einflussnahme eines von mehreren Eigentümern auf die Bebauung der Hausäcker schlägt weiter Wellen. Ein Besitzer verurteilt das Vorgehen.
Die Hausäcker-Affäre schlägt Wellen

Kommentare