DIG-Vorsitzender Bruno Diazzi (r.) zog eine erfolgreiche Bilanz des Vorjahres. Unter den Gästen des Empfangs im Pfarrsaal von St Cäcilia war auch OB Andreas Haas (2.v.r.).

Neujahrsempfang

Italienfreunde wandern und genießen

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft (DIG) hat im Pfarrsaal von St. Cäcilia mit rund 50 Mitgliedern das Vereinsjahr eingeleitet.

Vorsitzender Bruno Diazzi blickte in seiner Begrüßung zunächst auf das vergangene Jahr zurück: Erfolgreich wie immer waren demnach die Italienreisen, die Opernreise nach Oderzo in Venetien ebenso wie die Wanderreise in die Marken. In Mirandola durften die Germeringer Gäste als bayerische Jury beim Pallio del Pettine mit abstimmen, wer die besten Köche der Tiefebene von Modena sind. Die DIG-Freunde aus Mirandola haben sich den 3. Platz erkocht. Auch im ersten Halbjahr 2016 steht schon wieder einiges auf dem Programm. Am Montag, 14. März, 20 Uhr, wird in der Black-Box der Stadthalle ein Film über das DIG-Jubiläum des Vorjahres gezeigt. Am Freitag, 1. April, bietet der Verein seinen Mitgliedern eine Führung im Stadtmuseum Zeit+Raum an.

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Kommentare