Der Kindergarten St. Nikolaus wird abgerissen. tb-foto

In Germering

Abriss der Schimmel-Kita

Germering – Der Abriss des katholischen Kindergartens St. Nikolaus an der Kerschensteinerstraße, der seit vergangenem September wegen Schimmelbefalls geschlossen war, hat begonnen.

Zum nächsten Schuljahr werden die derzeit im Pfarrzentrum Don Bosco und in anderen kirchlichen Einrichtungen in der Stadt untergebrachten Kinder in einem Provisorium betreut.

Auf dem städtischen Parkplatz neben St. Nikolaus sind in den vergangenen Wochen die Voraussetzungen für das Aufstellen von Containern geschaffen worden – die Einheiten befinden sich derzeit noch am Pfarrzentrum St. Cäcilia, wo sie während des Baus der Kindertagesstätte St. Anna als Ersatz herhalten mussten. Im Provisorium werden allerdings nur drei Gruppen mit 75 Kindern unterkommen. Wann das erzbischöfliche Ordinariat mit dem Neubau der Kindertagesstätte beginnt, steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Fürstenfeldbruck - Die Neuwahl zu Brucks OB soll im Mai 2017 über die Bühne gehen. Das teilte die Stadt am Mittwochabend mit.
Fürstenfeldbruck: OB-Wahl soll im Mai 2017 stattfinden

Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Alling – Der Gemeinderat will in Klausur gehen um die anstehenden großen Aufgaben der Zukunft zu diskutieren. Dies wurde jetzt auf der ersten Haushaltssitzung im …
Alling plant Bürgerzentrum und zahlt für Wasserleitungen

Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Kottgeisering – Das Projekt Seniorenwohnen (SeWoKo) in der Ortsmitte von Kottgeisering ist gescheitert: Mit knapper Mehrheit hat der Gemeinderat den Bau des …
Absage an Senioren-Wohnen im Zentrum

Energie-Checks weiter kostenlos

Germering – Seit eineinhalb Jahren übernimmt die Stadt die Kosten der Energieberatung der Verbraucherzentrale und bietet zudem Belohnungen für alle Ratsuchenden. Jetzt …
Energie-Checks weiter kostenlos

Kommentare